12. Steirisches Klima- und Energieforum

Wann:
7. Juni 2021 um 17:00 – 19:30
2021-06-07T17:00:00+02:00
2021-06-07T19:30:00+02:00
Wo:
Meerscheinschlössl
Mozartgasse 3
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
12. Steirisches Klima- und Energieforum @ Meerscheinschlössl | Graz | Steiermark | Österreich

2021-06Klima- und Energieforum_Graz

Das Land Steiermark veranstaltet gemeinsam mit dem österreichischen Netzwerk der Klimaforschungsinstitutionen – Climate Change Centre Austria CCCA- bereits zum 12. Mal das Steirische Klima- und Energieforum.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung mit dem Thema

„Welche neuen Bilder brauchen wir? Klima-Vorbilder und Klima-Bildung für Klimaschutz in Schulen, Universitäten und Betrieben“

am Montag, den 7. Juni 2021,

von 17:00 bis 19:00 Uhr ein.

Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3, 8010 Graz

Das Klima- und Energieforum öffnet den Dialog zum Thema Klimaneutralität in Schulen, Universitäten und Betrieben. Diskutieren Sie mit drei Expert_innen aus Forschung und Praxis zu folgenden Leitfragen:

  • Welche Vorbilder und welche Klima-Bildung brauchen wir, um Veränderungsprozesse in Schulen, Betrieben und Universitäten anzustoßen?
  • Wie können Vorbilder, Vorreiter und Bildung helfen, das Tempo auf dem Weg zur klimaneutralen Gesellschaft zu erhöhen?

Diskutieren Sie mit folgenden Referent_innen:

Welche neuen Bilder brauchen Kinder- und Jugendliche? Ansätze für ganzheitlichen Klimaschutz in Schulen. – Univ.-Prof. Dr. phil. Kathrin Marie Otrel-Cass, Universität Graz

Die klimaneutrale Universität – wie können Universitäten zum Vorbild und Vorreiter für klimafreundliches Handeln werden? Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dr.h.c.mult. Harald Kainz, Rektor der TU Graz

Klimaschutz in Betrieben und in der Erwachsenenbildung – Wie erhöhen wir das Tempo auf dem Weg zur klimaneutralen Wirtschaft? Ing.in Daniela List – Geschäftsführerin ecoversum

Anmeldung: bitte nutzen Sie folgenden Anmeldelink: https://anmeldung.ccca.ac.at/12-steirisches-klima-und-energieforum/

Die Veranstaltung findet unter COVID-19 Auflagen mit max. 45 Personen statt. Es herrscht die 3-G-Regel (Geimpft/Getestet/Genesen) und FFP2-Maskenpflicht.

Details erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zum Event.

Anmeldeschluss: 5. Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.