2. Beten für die Schöpfung – Evangelische Heilandskirche Graz

Mit dem monatlichen ökumenischen Gebet wollen wir Gott danken für die Schönheit seiner Schöpfung aber auch deren Verwundungen durch uns Menschen besonders bedenken. Gebet kann die Welt verändern – vielleicht nicht sofort als ganze. Aber bestimmt die je eigene Welt!

*** singen *** klagen *** loben *** schweigen *** bitten *** danken ***

Nutzen wir jede Gelegenheit, um mit guten Gedanken die Schöpfung einzuhüllen und im Anschluss über konkrete Aktionen zu sprechen.

Im Anschluss gibt es wieder eine Austauschmöglichkeit beim Schöpfungsstammtisch.

Es freuen sich:
Katholische und Evangelische Umweltbeauftragte der Steiermark
Themenschwerpunkt Schöpfungsverantwortung – Kath. Stadtkirche Graz

ACHTUNG! Das Beten für die Schöpfung zieht durch Graz – Orte für die nächsten Gebete werden bekannt gegeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.