BOKU KINO / Bottled Life

Wann:
13. Januar 2021 um 18:30 – 19:30
2021-01-13T18:30:00+01:00
2021-01-13T19:30:00+01:00
Wo:
online
Preis:
Kostenlos
BOKU KINO / Bottled Life @ online
Bottled Life – Nestles Geschäft mit dem Wasser (Urs Schnell, 2012, 90 Min.)
Der Schweizer Journalist Res Gehriger macht sich weltweit auf Spurensuche nach dem Geschäft mit dem Trinkwasser. In verschiedenen Ländern wird die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser durch den Staat nicht gewährleistet. Die Nutzung von Grundwasser und die rechtliche Situation der Nutzungsbedingungen sind in den besuchten Ländern unterschiedlich. Der Lebensmittelkonzern Nestlé, deren Hauptverwaltung im schweizerischen Vevey liegt, macht sich diese Tatsachen zunutze und steigert das Geschäft mit dem Trinkwasser in Flaschen stetig. Im Film wird dargestellt, dass Nestlé jede Stellungnahme mit der Begründung „falscher Film zum falschen Zeitpunkt“ ablehnte.
Moderation: Andi Melcher, Institut für Entwicklungsforschung und Mitglied der Ethikplattform (BOKU)
Podium:
– Henry Jäger, Leiter des Instituts für Lebensmitteltechnologie (BOKU)
– Sandra Nicolics, Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz (BOKU)
– Petra Riefler, Institut für Marketing und Innovation (BOKU)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.