Brennpunkt Brasilien

Wann:
12. November 2019 um 19:00 – 21:00
2019-11-12T19:00:00+01:00
2019-11-12T21:00:00+01:00
Wo:
Welthaus Graz
Bürgergasse 2
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Brennpunkt Brasilien @ Welthaus Graz | Graz | Steiermark | Österreich

Vortrag & Diskussion mit Gästen aus Brasilien

Mit Bestürzung blickt die Welt nach Brasilien. Die verheerenden Waldbrände in Amazonien verdeutlichen, was es für Mensch und Natur bedeutet, wenn alles wirtschaftlichen Interessen untergeordnet wird. Die Zerstörung der „grünen Lunge der Erde“ ist nur ein Beispiel von vielen, wie sich die industrielle Landwirtschaft auf uns und auf das Klima auswirkt.

Im November 2019 besuchen Gäste aus Brasilien die Steiermark: Renata Costa Cezar de Albuquerque und José Plácido Da Silva Junior erzählen, wie sie gegen die Folgen der rücksichtslosen Politik von Präsident Jair Bolsonaro kämpfen: Gegen Landraub und den Anstieg von Armut und Hunger. Gegen die Verschmutzung der Böden und des Wassers, den Verlust von Artenvielfalt und traditioneller Kultur – und für ein „gutes Leben für alle“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.