City Walk mit Oliver Gebhardt: Platz für Natur in der Stadt – früher und jetzt

Wann:
30. September 2020 um 9:00 – 13:00
2020-09-30T09:00:00+02:00
2020-09-30T13:00:00+02:00
Wo:
Treffpunkt: Hilmteich, hinter der Haltestelle Hilmteich / Botanischer Garten
Hilmteich
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
garbage.city.death
City Walk mit Oliver Gebhardt: Platz für Natur in der Stadt - früher und jetzt @ Treffpunkt: Hilmteich, hinter der Haltestelle Hilmteich / Botanischer Garten | Graz | Steiermark | Österreich

Die Natur in der Stadt hat im Laufe der Geschichte und bei unterschiedlichen Personen einen anderen Stellenwert. Zier- oder Nutzpflanzen im Garten? Wilde Pflanzen und Tiere, die unerwünscht oder erwünscht sind? Wo und wieso befinden sich Rückzugsbereiche seltener Tierarten ausgerechnet in der Stadt und welche Arten sind sogar auf menschliche Behausungen angewiesen?

Gemeinsam wollen wir bei unserem Walk durch die den Stadtteil diese Fragen diskutieren und unseren Blick hinsichtlich der Natur in der Stadt schärfen oder sogar verändern.

Oliver Gebhardt, geboren in Herten Westerholt, Deutschland ist Biologe mit Schwerpunkt Fledermäuse, aber auch Fischotter, Biber, Reptilien, Amphibien sowie Artenschutz. Er betreibt ein Ingenieurbüro für Biologie in Graz.

Die Teilnahme an dem Walk ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.
Anmeldungen unter garbagecitydeath@gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.