Dokuabend: Welcome to Sodom

Wann:
10. Dezember 2019 um 18:00 – 21:00
2019-12-10T18:00:00+01:00
2019-12-10T21:00:00+01:00
Wo:
HS 15.13. RESOWI, Bauteil E, 1.OG
Universitätsstraße 15
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Dokuabend: Welcome to Sodom @ HS 15.13. RESOWI, Bauteil E, 1.OG | Graz | Steiermark | Österreich

Dienstag, 10.12.2019 — HS 15.13 (Resowi, KFU)
Universitätsstraße 15, Bauteil E, 1. OG
Dauer: 18:00-21:00
Filmstart: 18:15
Film: „Welcome to Sodom“ (2018)
Sprache: Deutsch
Länge: 92 min
Freier Eintritt!

Dokuabende Graz zeigen euch in Zusammenarbeit mit oikos Graz das bildgewaltige Portrait von Florian Weigensamer und Christian Krönes über die unwirkliche Welt einer der größten Elektroschrott-Müllhalden und die Auswirkungen unserer elektronischen Besessenheit:

WELCOME TO SODOM – dein Smartphone ist schon hier (2018)

Bringt eure alten Handys mit und tauscht sie gegen eine Portion Popcorn. Die Handys werden gesammelt an die Ö3 Wundertüten Aktion übergeben. Also bringt eure Handys, und Schalen, Boxen und sonstige Behälter für Popcorn mit.

Nach dem Film wird es eine Diskussionsrunde mit unseren geladenen Gästen geben. Dieses Event ist Teil des Projektes „Dokuabende Graz“ und wird über das EU-Programm „Europäisches Solidaritätskorps“ gefördert.

Filmbeschreibung:
Ghanas Hauptstadt Accra beherbergt eine der größten Elektroschrott-Deponien und gleichsam einen der am schlimmsten verseuchten Orte der Welt: Agbogbloshie oder wie es von der Bevölkerung genannt wird SODOM. Dort wo ausrangierte Fernseher, Laptops und Smartphones der westlichen Welt illegal eingeführt werden, leben etwa 6000 Männer, Frauen und Kinder in mitten von giftigen Rauchschwaden von unsachgemäßer Rohstoffwiedergewinnung, um diese wieder an den elektrifizierten Westen verkaufen zu können.

WELCOME TO SODOM begleitet einige der Arbeiter und portraitiert dabei eindrucksvoll deren Lebensumstände und Schicksale. Der österreichische Dokumentarfilm setzt dabei das Spotlight auf die düstere und wenig beachtete Seite der digitalen Revolution.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=UIlnmygnYvQ

Homepage:
http://www.welcome-to-sodom.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.