experiment. #7 – Citizen & Consumer Empowerment

Wann:
28. Januar 2021 um 10:00 – 12:00
2021-01-28T10:00:00+01:00
2021-01-28T12:00:00+01:00
Wo:
Online-Veranstaltung
Preis:
Kostenlos
experiment. #7 - Citizen & Consumer Empowerment @ Online-Veranstaltung
Die Sendung „experiment.“ [experiment punkt] thematisiert monatlich Wege zur nachhaltigen Transformation der Gesellschaft und Wirtschaft. Experiment bedeutet: es gibt keine definitive Lösung, und auch alle Lösungswege sind ständige Experimente und Lernerfahrungen.
In Anlehnung an die 17 UN Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) sowie einer Sonderkategorie werden in 18 Rubriken innovative Initiativen/Institutionen sowie Projekte, Konzepte und Ideen für eine Welt von Morgen im Rahmen von Interviews vorgestellt. Die Interviews mit den Praktiker*innen und Macher*innen werden von theoretisch-konzeptionellen und philosophischen Interviews mit Forscher*innen ergänzt. Pro Sendung werden jeweils 2 oder 3 Rubriken – mit Musik begleitet.
####
Diesmal gibt es anlässlich des Beginn der 2.Hälfte des 1.Dutzend gibt es eine zweistündige Sondersendung unter dem Motto „Citizens & Consumer Empowerment“.
Interviewbeiträge mit:
* Brigitte Brand (Armutsnetzwerk Steiermark)
* Tina Wirnsberger (FIAN Österreich)
* Bernd Fischer (Ums Egg)
Und Reportagen
* zum Forum Urbanes Gärtnern (basierend auf einem Interview mit Andreas Flach)
* kooperativen Supermärkten (anhand des Mitmachsladens in Wien)
Die Musik kommt diesmal vom Bandcafé des SMZ Liebenau – gehostet von Roli Wesp.
Moderation: David Steinwender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.