FAIRantwortung – Wie nachhaltiges Leben wirklich aussieht

Wann:
13. März 2020 um 19:30 – 21:30
2020-03-13T19:30:00+01:00
2020-03-13T21:30:00+01:00
Wo:
Das Dekagramm
Joanneumring 16
8010 Graz
Österreich
Preis:
5,-
FAIRantwortung - Wie nachhaltiges Leben wirklich aussieht @ Das Dekagramm | Graz | Steiermark | Österreich

FAIRantwortung – Wie nachhaltiges Leben wirklich aussieht
Film & Diskussion mit Gästen

Eintritt: 5,- (inkl. 1 Flasche Makava)

Am 13. März zeigen wir im Dekagramm eine kreuz & quer Sendung zum Thema nachhaltig leben, die im November letzten Jahres im Rahmen der “Mutter Erde” Reihe im ORF ausgestrahlt wurde.

Einige der darin vorgestellten Menschen leben in der Steiermark und werden an dem Abend persönlich dabei sein.

Einer der Gäste ist der Nachhaltigkeitsforscher und Wirtschaftsethiker Bernhard Ungericht , von der Karl Franzens Universität in Graz. Er glaubt, dass wir in einer Zeitenwende sind und unsere Zivilisation am Ende ist, es wird so nicht mehr weitergehen können. Unsere Zivilisation basiert auf einem Fortschrittsversprechen, das es uns immer besser gehen wird und das ist nicht mehr einhaltbar, weil es basiert auf der Vorstellung von permanentem ökonomischen Wachstum.

Weiters wird Franz Prettenthaler kommen. Er ist Sozial- und Klimawissenschaftler ebenfalls an der Karl Franzens Universität, wo er am Dachgarten ein nachhaltiges Paradies eingerichtet hat, das das Gebäude über einen raffinierten Kreislauf kühlt. Er ist Experte in Sachen Klimaschutz und warnt seit Jahrzehnten vor dem zerstörerischen Konsumrausch seiner Generation.

Leute aus den Wohnprojekten Cambium und Koowo, die nachhaltige Alternativen Tag für Tag verwirklichen, werden ebenfalls dabei sein.

Wie können wir ethisch verantwortungsvoll leben und dabei glücklich und zufrieden sein? Kann man auf vieles verzichten und trotzdem in Fülle Leben? Gibt es ein alternatives Wirtschaften, ohne die Erde auszubeuten?

Wir brauchen Modelle, die auf natürliches Wachstum setzten, anstelle von Expansion durch Manipulation. Wie können wir den Kulturwandel unterstützen, in dem wir uns gerade befinden?

Wenn dich solche oder ähnliche Fragen beschäftigen, dann bekommst du an diesem Abend wahrscheinlich gute Anregungen. Denn im Anschluss an die Sendung gibt es die Möglichkeit eines Austausches mit den Gästen.

Anmeldung bitte direkt unter dem Eventlink: https://www.eventbrite.at/myevent?eid=93990019679

Das Event ist eine Kooperation zwischen Lieblingsplatz, ORF und Das Dekagramm, Das Gramm

Foto: ORF/Posch TV

Beginn: 19:30
Dauer der kreuz & quer Sendung: 36 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.