Fotografie-Von der Beobachtung zum Motiv

Wann:
11. Juli 2020 um 14:00 – 12. Juli 2020 um 21:00
2020-07-11T14:00:00+02:00
2020-07-12T21:00:00+02:00
Wo:
Studio der Fotoschule Gesäuse
Admont
Österreich
Preis:
175,-
Kontakt:
Fotografie-Von der Beobachtung zum Motiv @ Studio der Fotoschule Gesäuse | Admont | Steiermark | Österreich

Spontanes, situationsabhängiges und intuitives Fotografieren vorrangig von Landschaften als auch der Jahreszeit entsprechend von Pflanzen, Details und eventuell Tieren. Je nach Witterung werden wir die unterschiedlichsten Tages- und bei Gelegenheit auch Nachtzeiten nutzen und uns mit den dementsprechenden Lichtsituationen befassen.

Wir werden die Zeit draußen im Gesäuse verbringen und uns vor allem ausgiebig der Natur und der Bildgestaltung vor Ort, wenig jedoch den Regeln der Fotografie und der Technik widmen. Wer also auf der Suche nach neuen und kreativen Sichtweisen ist, mit dem Licht und der Situation spielen und die Augen für weniger offensichtliche Schönheiten öffnen möchte, ist hier gut aufgehoben.

Zudem werden wir die entstandenen Bilder ausführlich besprechen und ich erkläre an Beispielen meine Aufnahmetechniken und Herangehensweisen. Natürlich beinhaltet der Workshop auch theoretische Teile zur Fotografie, Komposition, Ausarbeitung und Kameratechnik.

Leitung: Rupert Kogler

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Wanderkleidung, Regenschutz

Referent: Rupert Kogler
„Naturfotografie ermöglicht es mir, meine Verbundenheit zu intakter Natur nicht einfach nur zu spüren, sondern auch meinen Platz „da draußen“ zu finden. Sie ist mein kleiner Beitrag um die essenzielle Beziehung der Menschen zu ursprünglicher Natur wieder herzustellen.“
Betreuung: Nationalpark Gesäuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.