Freundlicher Aktionstag – Stadtteilarbeit Graz sichern!

Wann:
29. Mai 2019 um 15:00 – 18:00
2019-05-29T15:00:00+02:00
2019-05-29T18:00:00+02:00
Wo:
Hauptplatz Graz
Hauptpl.
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos

Für die Bewohner*inner der Stadt Graz!

Stadtteilarbeit SICHERN, STADTTEILZENTREN sollen bleiben!
Für eine ZUKUNFT der professionellen STADTTEILARBEIT in GRAZ.

Stadtteilarbeit ermöglicht Menschen in den unterschiedlichen Grazer Stadtteilen die Teilhabe am und die Mitgestaltung des Lebens in der Stadt und Nachbarschaft. Sie leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zum sozialen Frieden in Graz sowie der Sicherung und Steigerung der Lebensqualität der Bürger*innen in Graz.

Diese Aufbauarbeit wird durch die Beendigung der Förderungen von Stadtteilzentren ab dem 2.Halbjahr 2019 durch das Wohnungsamt Graz unter Vizebürgermeister Eustacchio massiv bedroht.

Die bestehenden Stadtteilzentren können unter diesen Voraussetzungen NICHT weitergeführt werden. Der geplante Ausbau ist gestoppt!

Als Arbeitskreis Stadtteilarbeit Graz stellen wir uns gegen diese Zerschlagung von Stadtteilarbeit in Graz. Wir fordern die „Stadt der Menschenrechte“ auf, die soziale Sicherheit und Teilhabe ihrer Bewohner*innen mit allen Mitteln zu fördern und zu unterstützen.

Stadtteilarbeit – egal ob in einem Stadtteilzentrum, Nachbarschaftszentrum, Projekt ausgeübt – stellt einen wichtigen Pfeiler für die Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt dar. NUR durch stabile Voraussetzungen können die Leistungen der Stadtteilarbeit für die Bewohner*innen professionell und in hoher Qualität gewährleistet werden.

Und deshalb wird am Mittwoch, 29.5.2019 von 15-18 Uhr beim Aktionstag für eine Zukunft der Stadtteilarbeit am Hauptplatz kundgegeben!

DENN ZACK ZACK ZACK – WEG – geht NICHT!

Komm vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.