Hauptsache Protest? Podiumsgespräch zur Vielfalt des Widerstands

Wann:
15. November 2019 um 19:00 – 21:00
2019-11-15T19:00:00+01:00
2019-11-15T21:00:00+01:00
Wo:
KFUG Graz, HS 06.02
Universitätspl. 6
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Hauptsache Protest? Podiumsgespräch zur Vielfalt des Widerstands @ KFUG Graz, HS 06.02 | Graz | Steiermark | Österreich

Essen und Kennenlernen: 17:00 – 19:00
Podiumsgespräch: 19:00-21:00

++++

Widerstand gibt es überall, in den verschiedensten Formen. Egal ob Flashmob, Schulstreik, Straßenblockade oder durch widerständige Medien, die abseits vom Mainstream arbeiten.

In einem offenem Podiumsgespräch mit Diskussion wollen wir Fragen nachgehen wie: Welche Aktionsformen sind (wann) angemessen? Welche Überlegungen liegen ihnen zugrunde?
Und vielleicht am wichtigsten: Welche Form des Protests passt für mich persönlich am besten?

Mit(angefragt)

• Animal Rebllion/ Anonymous for the Voiceless
• Frauen*streik
• Fridays For Future
• By2020WeRiseUp
• Radio Helsinki

+++++

„Hauptsache Protest?“ findet im Rahmen der ersten Ausgabe von „Tipping Points – Skills und Methoden für soziale Bewegungen“ statt. Tipping Points ist ein Workshop-Wochenende bei dem viel gelernt wird was alle Menschen die für ein gutes Leben für Alle streiten wollen gut gebrauchen können!
Wir sehen uns dort!

Website: https://tippingpointslife.wordpress.com/teilnehmen/
Facebook: https://www.facebook.com/events/620914538313271/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.