Indien – gemeinsam gegen die Ausbeutung

Wann:
11. März 2020 um 19:00 – 21:00
2020-03-11T19:00:00+01:00
2020-03-11T21:00:00+01:00
Wo:
Welthaus Graz
Bürgergasse 2
8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Indien - gemeinsam gegen die Ausbeutung @ Welthaus Graz | Graz | Steiermark | Österreich

Jahrhundertelang lebten indigene Gemeinschaften in der Region Hazaribag im nordöstlichen Indien von kleinbäuerlicher Landwirtschaft. Doch dann machten die Bergbau-Unternehmen aus dem einstigen „Garten der tausend Bäume“ eine Wüste der tausend Kohleminen. Die Menschen mussten ihre Felder verlassen und arbeiten nun für einen Hungerlohn in den Minen.

Die Organisation CASS vermittelt gemeinsam mit ihren MitstreiterInnen Frauen und Mädchen traditionelles Wissen über Bio-Landbau, Gesundheit und Bildung. „Wir möchten wieder Leben in unsere Dörfer zurückbringen!“ sagt Schwester Bina Stanis. Sie arbeitet seit rund 20 Jahren für die Organisation. Über die Umsetzung dieser Ziele und die Arbeit von CASS in Indien wird uns Schwester Bina Stanis berichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.