Lebens.Mittel der Region

Wann:
12. November 2020 um 18:00 – 20:00
2020-11-12T18:00:00+01:00
2020-11-12T20:00:00+01:00
Wo:
ONLINE
Preis:
Kostenlos
Lebens.Mittel der Region @ ONLINE
R.A.D. – Region am Donnerstag
Online-Diskussionsreihe mit Kurzvorträgen
Die Diskussionsreihe richtet sich an Menschen aus Regionen, die sich für Lösungsansätze auf lokaler und kleinregionaler Ebene interessieren und den Weg zur Zukunftssicherheit aktiv mitgestalten wollen. Dazu werden an vier Abenden im November und Dezember verschiedene Themen, am Beispiel der Region Bad Radkersburg, vorgestellt und diskutiert.
Die Veranstaltung „Region am Donnerstag“ ist eine Kooperation der „DorfUni“ mit dem Forschungsprojekt „Provinz Denken.Bauen.Leben“ und findet online via Facebook und YouTube statt. Für die Teilnahme an den jeweiligen Panels ist daher keine Registrierung notwendig – Kommentare, Fragen und Hinweise können live über die Kommentarfunktionen von YouTube und Facebook eingebracht werden. Die Gespräche werden aufgezeichnet und zeitnah auf www.dorfuni.at/RAD veröffentlicht und jederzeit abrufbar sein.
Lebens.Mittel der Region
Datum: 12. November 2020
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Livestream aus der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain – St. Martin*
Wie kann regionale Lebensmittelversorgung gelingen, welche Chancen und Hürden ergeben sich für lokale ProduzentInnen?
Gemeinsam mit Landwirtinnen und Landwirten aus der Region diskutieren wir Herausforderungen und Lösungswege um mit regionalen Produktinnovationen die Existenz zu sichern.
» Begrüßung durch Frau Barbara Ernst-Schnitzer (Direktorin Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain – St. Martin) und Bürgermeister Dietmar Tschiggerl (Halbenrain)
» Eröffnung der Veranstaltungsreihe durch Altbgm. Heinrich Schmidlechner
» Kurzvorstellung DorfUni
Franz Nahrada (GIVE Forschungsgesellschaft – Labor für globale Dörfer)
» Kurzvorstellung Forschungsprojekt „Provinz Denken.Bauen.Leben“
Tim Wakonig-Lüking (Projektleiter, Institut für Architektur und Management, FH JOANNEUM Graz)
DiskussionsteilnehmerInnen:
» Barbara Ernst-Schnitzer (Direktorin Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain – St. Martin)
» Michaela Summer (Bäcksteffl Bauernspezereien & Käferbohnen Kabinett)
» Markus Klobassa (Die jungen WILDEN Gemüsebauern)
» Simon Berner (Forschungsgruppe Nachhaltige Lebensmittelsysteme, FH JOANNEUM Graz)
Moderation:
» Stephan Pabst (Forschungsgruppe Nachhaltige Lebensmittelsysteme, FH JOANNEUM Graz)
*Aus aktuellem Anlass (COVID-19) kann es zu einer etwaigen Änderungen des Übertragungsortes kommen und es sind vor Ort keine ZuhörerInnen zugelassen.
Die Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Projekts „Provinz Denken.Bauen.Leben“ statt, welches vom Land Steiermark, Abteilung 8 Gesundheit, Pflege und Wissenschaft, Referat Wissenschaft und Forschung im Rahmen der Ausschreibungsreihe Polaritäten in der Wissensgesellschaft gefördert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.