Mobiles Graz – Umweltfreundlich und vernetzt

Prof. Aglaée Degros wird am 26.06.2021, 10.30-12.30 Uhr an der Ausstellungseröffnung „Mobiles Graz – Umweltfreundlich und vernetzt“ teilnehmen und bei einer Diskussion am Round Table mit Fabian Wallmüller, Martin Fellendorf, Judith Schwentner, Elke Kahr, Kai Vöckler, Georg Topf mitwirken.
Der Metropolregion Graz mit ihren 637.000 EinwohnerInnen ist seit Jahren eine der proportional am stärksten wachsenden Regionen Österreichs. Angesichts dieser „neuen Gründerzeit“ kommt dem Ausbau der öffentlichen Mobilität eine zentrale Rolle zu, wenn es darum geht, Graz und sein Umland fit für die kommenden 100 Jahre Stadt- und Regionalentwicklung zu machen.
Wie soll sich die Mobilität im Großraum Graz in Zukunft entwickeln? Die Club-Residencies der Woche, Stoiser Wallmüller Architekten und Kai Vöckler laden zur Ausstellungseröffnung und zu einem Round Table mit VertreterInnen aus Politik und ExpertInnen aus dem Bereich der Mobilitätsforschung.
Gäste des Round Table:
Elke Kahr (Verkehrs-Stadträtin Graz, KPÖ)
Georg Topf i.v. Siegfried Nagl (Bürgermeister Graz, ÖVP)
Judith Schwentner (Umwelt-Stadträtin, Graz)
Aglaee Degros (TU Graz / Inst. f. Sädtebau)
Martin Fellendorf (TU Graz / Inst. f. Straßen- und Verkehrswesen)
Kai Vöckler (HfG Offenbach / Designierst. f. Mobilität und Logistik)

Moderation:
Fabian Wallmüller (Stoiser Wallmüller Architekten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.