MOTHERLOAD Film und Diskussion über Lastenräder

Wann:
24. Februar 2021 um 18:00 – 21:00
2021-02-24T18:00:00+01:00
2021-02-24T21:00:00+01:00
Wo:
Facebook Live
Preis:
Kostenlos
MOTHERLOAD Film und Diskussion über Lastenräder @ Facebook Live
– Film wird 24h vorher als Link zugesendet
– Diskussion am 24. Februar ab 20:00 als Livestream hier in diesem Event.
Diskussionsteilnehmende:
Heidi Schmitt, Radlobby ARGUS Steiermark
Andreas Zobl, DasLastenrad
tba
Anmeldung: E-Mail an info@move-it-graz.at
——————————————————————————————-
MOTHERLOAD ist ein Dokumentationsfilm, der sich nicht nur mit Lastenrädern, sondern auch mit den Themen Klimawandel und Mutterschaft auseinandersetzt. Der Film begleitet die Regisseurin und junge Mutter Liz Canning auf ihrer Entdeckungsreise. Sie möchte das Spannungsverhältnis zwischen dem heutigen, modernen Leben und unserer Jäger-und-Sammler-DNA verstehen und findet als Lösung das Lastenrad. Liz trifft die Menschen, die hinter dieser Idee stehen und Autos mit diesen speziellen Rädern ersetzen wollen. Sie lernt nicht nur die Geschichte des Rades kennen, sondern auch sein Potenzial für die Zukunft: Das Rad als „ultimativer Sozialrevolutionär“. Konflikte entstehen dort, wo jene, die diese Räder nutzen, besonders Mütter und Frauen, auf negative Reaktionen aus der Gesellschaft stoßen. MOTHERLOAD zieht Parallelen zu den Suffragetten auf Rädern und dem scheinbar endlosen Kampf der Frauen für Autonomie. Letztlich lernt Liz aus ihren Erfahrungen als Radfahrerin und Mutter, dass Nachhaltigkeit nicht unbedingt mit Kompromissen und Opfern einhergeht und dass es in unserer konsumorientierten Zeit wenige Dinge gibt, die so viel Kraft geben, wie die Fähigkeit, aus scheinbar Nichts Alles zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.