Robuste Pflanzen vorziehen mit den Gestirnen

Wann:
30. Januar 2021 um 13:00 – 16:00
2021-01-30T13:00:00+01:00
2021-01-30T16:00:00+01:00
Wo:
Verein "Wildniskultur-Einfach Essbar"
Preis:
40,-
Wir starten das Gartenjahr mit einem wichtigen Wildniskultur Kurs:
„Robuste Pflanzen vorziehen mit der Kraft der Gestirne und dem Wissen von Maria Thun“
am Samstag, 30.01.2021, von 13:00-16:00 Uhr direkt am Perma- Wildniskulturhof „Flaschbacherhof“ der Familie Peham in Übelbach/Nähe Graz/Stmk. 😃.
Johnny Peham wird mit den TeilnehmerInnen erörtern was es mit der Wichtigkeit des „richtigen Zeitpunktes“ bei Gartenarbeiten auf sich hat und wie wir die positiven, überlieferten Kräfte von Mond und Gestirnen für unsere Pflanzen und den Organismus #Garten nützen können.
Vorgezogen werden:
Paprika, Tomaten, Chili und Co.
Jede TeilnehmerIn kann sich fertige Pflanztöpfchen mit nach Hause nehmen.
Anmeldung bitte bei Sandra Peham unter sandra.peham@gmx.at bis spätestens: 26.01.2021.
Kosten:
40,00 Euro/Person inkl. Material und Jause
Wir würden uns über Eure Teilnahme sehr freuen.
Da wir noch nicht wissen inwieweit es wieder Corona Maßnahmen geben wird, beschränken wir die Teilnahme auf max. 6 Personen.
Sollten mehr erlaubt sein, werden wir Interessierte von unserer „Warteliste“ gerne nachreihen.
Bis bald und ein entspanntes, erfolgreiches Garten-Jahr für uns alle,
Johnny, Sandra, Kilian, Lion und Jakob
🦋🥒🐦🐔🍇🐛🥕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.