Rupf ’n‘ Zupf auf der Schmetterlingswiese

Wann:
27. Juni 2020 um 9:00 – 13:00
2020-06-27T09:00:00+02:00
2020-06-27T13:00:00+02:00
Wo:
Aussichtswarte Demmerkogel
Höch
Österreich
Rupf 'n' Zupf auf der Schmetterlingswiese @ Aussichtswarte Demmerkogel | Steiermark | Österreich

Pack mit an im Naturschutz!

Das Thema dieser Aktion sind die Neophyten (Pflanzen, die sich in Gebieten ansiedeln, in denen sie zuvor nicht heimisch waren).

Unser Botaniker Patrick Schwager stellt verschiedene Neophyten vor und weshalb manche so problematisch sind, dass man sie entfernen oder eindämmen sollte. Auf unserer wertvollen artenreichen Schmetterlingswiese macht sich allmählich das neophytische einjährige Berufkraut breit. Damit dieses sich nicht weiter ausbreitet, bzw. der Bestand weniger wird, wollen wir uns ihm entgegenstellen, die Ärmel hochkrempeln und es ausrupfen, bevor es seine Samen auf unserer Fläche verteilt!

Nach getaner Arbeit sind die Teilnehmer in eine nahgelegene Buschenschank zum Mittagessen eingeladen!

Wann: 27. Juni 2020, 09:00 Uhr

Treffpunkt: bei der (abgebrannten) Demmerkogelwarte (bzw. um 07:45 Uhr beim Büro der Naturschutzjugend Herdergasse 3)

Leitung: Patrick Schwager & Oliver Gebhardt

Kosten: keine!

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten!

Anmeldung: office.stmk@naturschutzjugend.at

Mitfahrgelegenheit ab Graz (Herdergasse 3) möglich!

Diese Aktion wird gefördert vom Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.