Solidarische Landwirtschaft als Alternative zum marktbasierten Ernährungssystem

Wann:
25. September 2021 um 15:00 – 17:00
2021-09-25T15:00:00+02:00
2021-09-25T17:00:00+02:00
Wo:
Online-Veranstaltung
Preis:
Kostenlos
Solidarische Landwirtschaft als Alternative zum marktbasierten Ernährungssystem @ Online-Veranstaltung
Virtueller Workshop von: Christoph und Conny (Ernteteiler*innen bei GeLa Ochsenherz).
Teilnehmende haben die Möglichkeit bieten, ihre bisherigen Erfahrungen mit dem marktbasierten Ernährungssystem zu reflektieren und seine Schwächen zu erkennen. Danach werden Möglichkeiten und Grenzen einer solidarischen Landwirtschaft besprochen.
##############
Dieser Workshop findet im Rahmen der Konferenz „Transformation durch Kooperation III – Gutes Essen für alle, aber wie?“ statt.
Infos zur Konferenz: https://www.xn--ernhrungssouvernitt-iwbmd.at/konferenz21/
Anmeldung zum Workshop und zur Konferenz: https://transitiongraz.org/anmeldung-gutes-essen-fuer…/
Eine Kooperation von:
Transition Graz (Hauptorganisation vor Ort), ÖBV Via Campesina, FIAN,
attac, Gartenpolylog, Forum Urbanes Gärtnern, Südwind Steiermark, Welthaus
Diözese Graz-Seckau, Afro Asiatisches Institut Graz, Interdisziplinäres
Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur, Regionales Zentrum für
nachhaltige Gesellschaftstransformation der Uni Graz.
Gefördert von:
Land Steiermark: Wissenschaft und Forschung, Land Steiermark Fair Styria
(Kultur, Europa und Sport), Österreichische Gesellschaft für Politische
Bildung, Austrian Development Agency und Umweltamt der Stadt Graz
#################

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.