Sommersonnenwahl (Theater)

Wann:
20. Juni 2018 um 17:30 – 18:00
2018-06-20T17:30:00+02:00
2018-06-20T18:00:00+02:00
Wo:
Tummelplatz
Tummelpl.
8010 Graz
Österreich
Sommersonnenwahl (Theater) @ Tummelplatz | Graz | Steiermark | Österreich

Rund um die Sommersonnenwende 2018 wird in Graz anlässlich des 800 Jahr-Jubiläums der Diözese Graz- Seckau Zukunft gesät. Ein auf der Bühne am Grazer

WO: Tummelplatz dargebotenes Saatgut antwortet am
WANN: MI 20. Juni 2018, von 17:30 bis 18:00 Uhr

auf die Frage, wieviel sozialpolitischen Einfluss eine Kirche der Armen haben könnte:

Das Theaterstück SommerSonnenWahl zeigt das Bemühen um die Wiederbelebung eines Sozialstaates, der die – mittlerweile bewusst – Ausgegrenzten und den menschlichen „Abfall“ (Wortwahl Papst Franziskus) einer Wegwerfgesellschaft in seiner Mitte begrüßt.

Gleichzeitig wird durch die Einladung zur Mitgestaltung eine intensivere Auseinandersetzung mit diesem Thema angeregt.

SommerSonnenWahl sucht StatistInnen Im Rahmen der 800 Jahr-Feier der Diözese Graz-Seckau wird am späten Nachmittag des 20. Juni 2018 im Hof des Priesterseminars ein Theaterstück präsentiert. Sein Name SommerSonnenWahl bezieht sich auf die bevorstehende Sommersonnenwende und meint die Würdigung von öko-sozial Engagierten, den SommerSonnen eben. Am Rand des eigentlichen Geschehens wachen Mitglieder des „Forums Sozialstaat“ über die ordnungsgemäße Durchführung des Geschehens. Dieses Forum wird von StatistInnen dargestellt und repräsentiert gleichzeitig die interreligiöse und zivilgesellschaftliche Buntheit unserer Gesellschaft. Wer daran mitwirken möchte und sich gemeinsam mit den Profis von InterAct darauf vorbereiten will, ist herzlich eingeladen, sich dafür zu bewerben. Weitere Details und Kontaktdaten findet ihr auf http://sommersonnenwahl.bosolei.com

Ein Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.