Sustainability @Uni

Wann:
21. Mai 2019 um 10:00 – 17:00
2019-05-21T10:00:00+02:00
2019-05-21T17:00:00+02:00
Wo:
Karl-Franzens-Universität Graz
Universitätsstraße 6 und Universitätsplatz 4 - Pharmaceutical Sciences / Medical University
Universitätspl. 3, 8010 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Sustainability @Uni @ Karl-Franzens-Universität Graz | Graz | Steiermark | Österreich

Am 21. Mai 2019 finden im Rahmen der Nachhaltigkeitstage vier Events zu „Sustainability @Uni“ statt:

⏩ Workshop „Die Welt verändern lernen – Wie sieht die ideale Hochschule aus?“
⏩ SustainABILITY @ Work
⏩ Vortrag „Greendrive – die App für Mitfahrgelegenheiten“
⏩ Vortrag „Live at Conference“ (auf Englisch)

👇Beschreibungen siehe unten👇

✅Workshop „Die Welt verändern lernen – Wie sieht die ideale Hochschule aus?“

Das „forum n – Verein zur Vernetzung von Nachhaltigkeit an Hochschulen“ bemüht sich innerhalb der Allianz Nachhaltiger Universitäten darum, Mitwirkungsmöglichkeiten für Studierende im Zuge des UniNEtZ-Projekts zu schaffen, bei dem ein SDG-Optionenbericht für die österreichische Bundesregierung geschrieben wird. Dies gilt für alle Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) und insbesondere für das SDG 4.
Der Workshop dient dazu, Studierenden der Universität Graz die Möglichkeit zu geben, an Inhalten zum SDG 4 mitzuwirken, die in die Ausarbeitungen zu SDG 4 im Rahmen UniNEtZ einfließen. Im Rahmen des Workshops können die TeilnehmerInnen ihre Sicht für eine Hochschule im Sinne der SDGs und in Einklang mit den gegenwärtigen (und künftigen) gesellschaftlichen Herausforderungen skizzieren: Forschung, Lehre und Third Mission.
⏰ 10:00 – 12:00 📍 SchubertNEST, Harrachgasse 21/EG

✅SustainABILITY @ Work

Auch die Uni Graz bemüht sich um Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz. Die Messe gibt Einblick in die unterschiedlichen Bereiche der Betriebsökologie an der Uni Graz:

➡ Abfall
➡ Energie/Green Office
➡ Nachhaltige Beschaffung
➡ Gesundheit am Arbeitsplatz
➡ Personal
➡ unikid & unicare
➡ Lebens- und Sozialberatung
➡ Mobilität
➡ EMAS
⏰ 14:00 – 16:00 📍 Aula der Uni Graz, Universitätsplatz 1

✅ Vortrag „Greendrive – die App für Mitfahrgelegenheiten“

Greendrive ist eine innovative Plattform, die zur Bildung von spontanen Fahrgemeinschaften dient. Sie eignet sich besonders gut für die Vermittlung der Fahrten von Berufspendlern im suburbanen Raum. MitarbeiterInnen und Studierende der Universität Graz können das Angebot von Greendrive kostenlos und mit Zusatzfunktionen nutzen.

Neugierig wie das nun funktioniert? Johann Gutschi, CEO & Produktmanager von Greendrive wird bei der App-Präsentation einen Einblick in die Funktionsweise geben und alle Fragen beantworten.
⏰ 14:00 – 15:00 📍 Aula der Uni Graz, Universitätsplatz 1

✅ Vortrag „Live at Conference“

How live streaming can make your conference more global, accessible, diverse, and environmentally friendly?
Unter diesem Titel wird uns Univ.-Prof. Dr. Richard Parncutt des Zentrums für Systematische Musikwissenschaft der Universität Graz mehr über sein Pilotprojekt „Global Academic Conferencing – a semi-virtual approach“ erzählen. Worum geht es dabei:

Graz, Sydney, Toronto und La Plata bei Buenos Aires – an diesen vier Orten fand von 23. bis 28. Juli 2018 ein und derselbe Kongress statt: die 15. International Conference on Music Perception and Cognition. Moderne Kommunikationstechnologien machen es möglich. Die Idee, auf diese Weise einerseits CO2-Emissionen und Kosten einzusparen und andererseits möglichst vielen ForscherInnen die Teilnahme zu ermöglichen, hatte Richard Parncutt, Leiter des Zentrums für Systematische Musikwissenschaft der Universität Graz.
⏰ 15:00 – 16:30 📍 Aula der Uni Graz, Universitätsplatz 1

Weitere Informationen: https://nachhaltigkeitstag.uni-graz.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.