Üppige Fülle und Mehrwert der Wildnis – Kurs 2

Veranstaltungsreihe zum gleichnamigen Buch
Perma-Wildniskultur
Mit einfachen Schritten zum Klimaschutz im eigenen Garten

Theorie und Praxis der Perma- Wildniskultur
Sammeln, bestimmen, verwenden und anwenden von bekannten und unbekannten Wild- und Beikräutern
Outdoor Cooking mit den Schätzen der Natur quer durch die Jahreszeiten

————————————————————————————–

„Üppige Fülle und Mehrwert der Wildnis“ KURS 2
Samstag, 27. Juni 2020, 09:00– 17:00

Kursorte: Wildniskulturspielplatz der „1. Essbaren Gemeinde Österreichs“, 8124 Übelbach und der „Flaschbacherhof“ der Familie Peham/Übelbach
Treffpunkt: Wildniskulturspielplatz Übelbach (Anfahrt),
um 08:45 Uhr, Gleinalmstraße 120, 8124 Übelbach
Referenten:
Johann „Johnny“ Peham (Permakulturpraktiker/Wildniskulturberater), Michael Flechl (Botaniker/Wildpflanzenexperte), Sandra Peham (Pädagogin und Outdoor Cooking)

Praxis und Arbeiten im Perma- Wildniskultur Garten
Wasserretention und Biotop
Vermeintliche Unkräuter in Garten und Wildnis
Outdoor Cooking mit den entdeckten Pflanzen (Mittagessen und Jause)
Kursgebühr: 145,00€, inklusive Mittagessen, Jause und einem Buch „Perma-Wildniskultur – Mit einfachen Schritten zum Klimaschutz im eigenen Garten“ oder ein anderes Buch zum Thema.
Die Kurse der Veranstaltungsreihe sind als Einzelkurse ODER als dreier Kursblock buchbar!
Bei Buchung der gesamten dreiteiligen Kursreihe erhältst Du einen Preisnachlass von 30,00€.

Veranstalter: Verein Wildniskultur-Einfach Essbar
Bedingung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die Mitgliedschaft im Verein Wildniskultur-Einfach Essbar. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und jederzeit aufkündbar.
Der Verein bietet uns die rechtlichen Möglichkeiten Aktionen und Veranstaltungen anzubieten. Infos zum Verein und der Mitgliedschaft lässt Dir Sandra gerne, auf Anfrage, zukommen.

Anmeldung:
Bei Sandra Peham, sandra.peham@gmx.at oder Michael Flechl, office@kraeuter-wanderung.at

Teilnehmeranzahl und weitere Informationen:
Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen ist nur eine SEHR beschränkte Teilnehmeranzahl erlaubt!
Daher bitten wir Dich um rechtzeitige Anmeldung und um Dein Verständnis, dass ein Kursplatz erst dann fixiert ist, wenn Deine verbindliche schriftliche Anmeldung und die Einzahlung der Kursgebühr erfolgt ist.
Solltest Du, trotz Anmeldung, verhindert sein am Kurs teilzunehmen, kannst Du gerne eine Ersatzperson statt Deiner schicken.
Der Kurs findet bei JEDEM WETTER größtenteils im Freien statt!
Achte daher bitte auf wetterfeste Kleidung und Schuhwerk!

VORANKÜNDIGUNG:

KURS 3 : Sa 3.10.2020 , 9:00-17:00 Uhr, Gelebter Klimaschutz: Fülle durch Wildnis im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.