Was tun gegen die Klimakrise?

Wann:
2. Mai 2019 um 19:00 – 21:00
2019-05-02T19:00:00+02:00
2019-05-02T21:00:00+02:00
Wo:
Welthaus Graz
Bürgergasse 2
8010 Graz
Österreich
Was tun gegen die Klimakrise? @ Welthaus Graz | Graz | Steiermark | Österreich

Diskussion mit Gästen aus Burkina Faso und SchülerInnen von „Fridays for Future“. Begegnungen, die bewegen!

„Wofür lernen, wenn es keine Zukunft gibt?“ Unter diesem Motto stehen die weltweiten Proteste von Jugendlichen – sie gehen auf die Straßen, um rasche und umfassende Maßnahmen zum Klimaschutz einzufordern. Der Klimawandel ist längst auch in Österreich spürbar, wie zunehmende Wetterextreme beweisen. In vielen Entwicklungs- und Schwellenländern bedroht die Klimakrise mit Dürren, Überschwemmungen und Ernetausfällen die Lebensgrundlagen von hunderten Millionen Menschen.

Auf Einladung von Welthaus besuchen Gäste aus Burkina Faso die Steiermark. Didier Ouedraogo und Odette Savadogo berichten am 2.5. in Graz, wie sich die Menschen in ihrer Heimat an die Folgen der globalen Erwärmung anpassen. Gemeinsam mit SchülerInnen der „Fridays For Future“-Bewegung diskutieren sie darüber, welche Maßnahmen wir gegen die Klimakrise ergreifen müssen. Weil Klimaschutz eine Überlebensfrage ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.