Wie soll das Miteinander in Graz gefördert werden?

Wie soll das Miteinander in Graz gefördert werden… gerade nach der Corona-Zeit?

Online-Veranstaltung zur freien Teilnahme.
Der Link wird hier veröffentlicht.

Podium:
Sandra Schimmler (Sozialamt der Stadt Graz)
Michael Wrentschur (Uni Graz, InterACT, Armutsnetzwerk)
Gerhard Hofbauer (Caritas Steiermark)

Begrüßung:
Kurt Hohensinner (Sozialstadtrat)

Moderation:
Christian Kozina (Aktiv-Demokratie)
Roland Jaritz (Aktiv-Demokratie)

Ablauf:
Impuls-Statements des Podiums
offener Dialog mit allen Teilnehmer*innen

unterstützt durch
Kulturjahr 2020 (Stadt Graz)

Die Veranstaltung ist Teil des Grazer Sozial-Konvents
www.konvente.at/graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.