Wieviel Anarchie brauchen wir?

Wann:
6. Oktober 2021 um 19:00 – 20:45
2021-10-06T19:00:00+02:00
2021-10-06T20:45:00+02:00
Wo:
Kultum Graz
Mariahilferpl. 3
8020 Graz
Österreich
Preis:
Kostenlos
Die Krisen und Demokratie-Stresstests unserer Gegenwart regen zum Nachdenken über alternative Gesellschaftsmodelle an. Eines davon ist das Versprechen eines besseren Lebens durch konstruktives Chaos, sprich: durch Anarchie. Beim Diskursabend „Wieviel Anarchie brauchen wir?“ blicken wir kurz auf die Geschichte der Anarchie, hören Passagen aus einem entstehenden Anarchistenroman und diskutieren, ob anarchistische Verhaltensmuster unserer Lebenskunst gut tun.
Mit den Autoren Hans Platzgumer und Wolfgang Bortlik und der Grazer Aktivistin Sonja R.
Moderation: Florian Traussnig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.