Wilde Wälder – Fotowanderung mit Matthias Schickhofer

Wann:
29. August 2020 ganztägig
2020-08-29T00:00:00+02:00
2020-08-30T00:00:00+02:00
Wo:
Nationalpark Gesäuse
Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Preis:
49,-
Wilde Wälder – Fotowanderung mit Matthias Schickhofer @ Nationalpark Gesäuse | Johnsbach | Steiermark | Österreich

Im Rahmen dieser Fotowanderungen gibt Matthias Schickhofer seine langjährigen Erfahrungen weiter und verrät Tipps und Tricks, um die „gesehenen“ Bilder auch fotografisch gut umzusetzen. Wir werden eine Fülle an Motiven zur Auswahl haben: Die spektakuläre Landschaft im Nationalpark Gesäuse, wie ursprüngliche Wälder, grandiose Wasserfälle und die Tier- und Pflanzenwelt (Makro!).
Im Zuge dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie man mit einfachen Hilfsmitteln und Tricks zu guten Bildern kommt. Im Wald sind Licht und Schatten eine große Herausforderung (vor allem bei sonnigem Wetter) – wir werden sie zu meistern versuchen.

Leitung: Matthias Schickhofer

min. 6, max. 10 Teilnehmer/innen

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Wanderkleidung, Regenschutz

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Fotofestival Gesäuse statt!

Referent: Matthias Schickhofer
Für ihn ist Wildnis ein direkter Ausdruck der Evolution und der Schöpfung. Ursprüngliche Landschaften und wilde Wälder sind für den Autor mehrerer Fotobücher und engagierten Naturschützer Beruf und Berufung zugleich.
Betreuung: Nationalpark Gesäuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.