Ausstellung „Ökotopia“

In der Gotischen Halle des GrazMuseum kann man bis zum 7. Oktober 2018 bei freiem Eintritt die interaktive (eigene Anregungen sind erwünscht!) Ausstellung „Ökotopia“ besuchen. Die Ausstellung zeigt Beiträge der FH Joanneum zur nachhaltigen Stadtentwicklung in Graz, zB zu Bebauung, Mobilität, Energie- und Lebensmittelversorgung, etc. – Wie sieht die Zukunft…

weiterlesen

Wir waren Vorbild für „Nachhaltig im Burgenland“!

Anfang Juli 2018 hat die Burgenländerin Elisabeth Nussbaumer die Facebook-Gruppe „What can I do“ gegründet, zu der auch ich rasch stieß. Nach meiner dortigen Vorstellung unseres Herzensprojektes „Nachhaltig in Graz“ war Elisabeth gleich begeistert und motiviert, eine ähnliche Plattform auch für das Burgenland zu schaffen. Von uns mit Tipps zur…

weiterlesen

GoFoxBox – Mietboxen für’s Siedeln

Rund 800.000 Haushalte und Unternehmen übersiedeln pro Jahr in Österreich. Siedeln ist ja eigentlich alles andere als nachhaltig – entsteht dabei doch zwangsweise immer recht viel Abfall! Eine Möglichkeit, diesen zu reduzieren ist es, wiederbefüllbare Transportboxen zu mieten, statt Wegwerfkartons zB im Baumarkt zu kaufen. Das junge Wiener Startup-Unternehmen GoFoxBox beliefert…

weiterlesen

No-Go: Feuchttücher ins WC

Die Verwendung von Feuchttüchern hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Sie bestehen aus synthetischen Fasern bzw Naturfasern oder einem Fasergemisch und sind extrem reißfest. 3,6 Millionen € muss das Land Steiermark pro Jahr dafür aufwenden, dass feuchtes WC-Papier, Babyfeuchttücher oder auch feuchte Putztücher wieder aus den Kanälen entfernt wird. Dieser Aufwand…

weiterlesen

Lienhof – Mischgarten per Hand

Lienhof – Neueröffnung des Mischgartens in Handarbeit mit Wohlfühlcharakter und einzigartigem Ab-Hof Verkauf bei Graz West  Wo sich Oswego-Kraut und Mangold Gute Nacht sagen, haben sich die Bäuerinnen Christa und Sabine ein kleines Grünzeug-Schlaraffenland, den Lienhof, in eigenständiger Handarbeit erschaffen. Ernte-Abonnenten und Hofladen-Besucher treffen hier auf alte Bekannte und fast…

weiterlesen

ÖGUT Umweltpreis 2018

Bis zum 5. Oktober 2018 kann man sich für den ÖGUT 2018 (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik) bewerben. Preisgelder bis zu € 20.000,- warten auf die Preisträger, die 2018 bereits zum 32. Mal in folgenden 5 Kategorien gewählt werden: Frauen in der Umwelttechnik: Frauen sind im Bereich der Umweltforschung unterrepräsentiert und…

weiterlesen

Film-Doku: Europas dreckige Ernte

DOKU: Europas dreckige Ernte – das Leid hinter dem Geschäft mit Obst und Gemüse Tomaten, Gurken, Orangen – die Supermarktregale sind voll mit günstigem, frischem Obst und Gemüse – beinahe ganzjährig verfügbar. Der Umsatz erreichte im vergangenen Jahr den Rekordwert von 14,7 Milliarden Euro. Spanien exportiert die meiste Ware nach…

weiterlesen