Samen Köller

Garteln ist „in“! Beim kleinen Laden „Samen Köller“ gegenüber dem Kunsthaus, kann man viel Un- oder Wenigverpacktes für Garten, Balkon oder Fensterbank kaufen: Gentechnikfreies, biologisches und ungebeiztes Saatgut, alles für die Anzucht, Blumenzwiebel, Blumentöpfe, Gießkannen, qualitativ hochwertiges Gartenwerkzeug aber auch Nistkästen, Vogelhäuschen, Gartenbücher und vieles mehr! Hier findet man auch sicher…

weiterlesen

Heidenspass

Ein wahrer Vorreiter in Sachen Upcycling ist der bereits seit 2006 bestehende Betrieb „Heidenspass“ in der Griesgasse 8, 8020 Graz. Hier können Jugendliche eine sinnvolle Beschäftigung finden. Was alles verkauft wird? Schaut euch doch die Fotos durch! Aus „Müll“ werden wirklich tolle Stücke gefertigt. Abgeben kann/soll man dort: Fahrradschläuche, Vinylschallplatten…

weiterlesen

Verein SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie, Lebensstil

Der Verein SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil besteht bereits seit dem Jahr 1979 und hat in Österreich schon rund 2.000 Mitglieder. Ziel ist es, zu einem nachhaltigen und dennoch genussvollen Lebensstil anzuregen. Nachhaltig heißt, dass wir weder auf Kosten künftiger Generationen, noch auf Kosten von Menschen in anderen…

weiterlesen

Talente-Tausch Graz

Tauschen statt kaufen! Auch das Tauschen ist ein wichtiger Faktor beim bewussten Umgang mit Ressourcen. Im bereits seit 1995 bestehenden Verein „Talente-Tausch Graz“ (TTG) werden Talente, Zeit und auch Waren (vor allem Selbstgemachtes oder im Garten Gewachsenes) ohne Geldfluss und fair getauscht. Lebenszeit ist immer gleich viel wert. So werden Alternativen zur…

weiterlesen

Muchar Upcycles

„Mit jeder Pedalumdrehung wird die Welt ein Stückchen besser!“ Bei Muchar Upcycles werden alte Fahrräder liebevoll und sehr nachhaltig von Bernhard Rebok upgecyclet, Unikate zusammengestellt, repariert, etc. Dabei wird darauf geachtet, dass insgesamt sehr ressourcenschonend und müllarm gearbeitet wird. Kein Teil wird weggeschmissen und auch bei der Bestellung von zugekauftem neuen…

weiterlesen

Foodsharing Graz

Essen retten, Müll reduzieren Was ist foodsharing und wie funktioniert es? Foodsaver gesucht! In Graz werden seit 2013 Lebensmittel über den Verein „Foodsharing“ von vielen Freiwilligen gerettet. Über das ganze Stadtgebiet sind einige Fairteiler verteilt (das sind frei zugängliche Kästen, Regale aber auch Kühlschränke, an denen man sich Lebensmittel holen oder…

weiterlesen

Pach Wasch- und Putzmittel

Sollte der Kastanienvorrat zur Neige gehen und auch gerade kein Efeu zur Hand sein :-), kann man die Wasch- und Putzmittel der Firma Pach (Hersteller Fam. Grossauer aus 8124 Übelbach, Webergasse 19, 03125/2194) empfehlen. Regional hergestellt biologisch abbaubar absolut hautverträglich und die Flüssigmittel sind nachfüllbar. Hinweis: Die im Waschmittel enthaltene…

weiterlesen

Il Pastaio

Im „Il Pastaio“ in der Schlögelgasse 3, 8010 Graz (beim Kaiser-Josef-Markt) bekommt man frisch zubereitete Pasta und italienische Feinkost (Antipasti, Wurst & Käse) ganz ohne Probleme in die eigenen mitgebrachten Behälter. Auch freut man sich dort, wenn umweltbewusste Kunden ein Sackerl von zuhause mitnehmen – zur Not gibt’s aber natürlich…

weiterlesen