Bewusst kaufen

Bewusstkaufen.at ist eine Initiative des Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT). In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Handel und NGOs soll diese Plattform zur Bewusstseinsbildung beitragen und für nachhaltigen Konsum sorgen. Nachhaltige Produktdatenbank In der Online-Datenbank präsentieren teilnehmende HändlerInnen und ProduzentInnen eine Auswahl ihres nachhaltigen Produktsortiments. Es werden nur Produkte aufgenommen,…

weiterlesen

WWOOF – Mithilfe am Bauernhof

World-Wide Opportunities on Organic Farms (kurz: WWOOF) ist ein weltweites Netzwerk, das Menschen zusammen bringt, die einen naturverbundenen Lebensstil auf dem Land führen – oder aktiv kennenlernen wollen. Im Zentrum stehen dabei Aufenthalte von freiwilligen Helfern auf Bio-Bauernhöfen oder Selbstversorgerhöfen. Zwischen WWOOFern und Hofbesitzern findet ein an ein Gastverhältnis angelehnter…

weiterlesen

Nicht alles ist Mist! – inkl. Buchverlosung

Ist das noch gut? Kann ich das noch essen? Jeder von uns ist schon einmal in der Küche gestanden und hat sich diese Fragen gestellt. Im Zweifelsfall lieber entsorgen oder doch nicht? Die Autorin, Angelika Kirchmaier zählt zu den bekanntesten Ernährungsexpertinnen Österreichs. Sie verfügt über eine umfassende akademische Ausbildung u.…

weiterlesen

Saatgut Bezugsliste

Samen Köller am Südtirolerplatz hat eine große Auswahl an gentechnikfreiem, biologischen und ungebeizten Saatgut. Samenraritäten und fundierte Informationen machen einen Besuch lohnenswert.Samen Köller ReinSaat aus dem Waldviertel bietet ein umfangreiches Angebot an Sorten für den Erwerbsgartenbau und für Hausgärten. Über 30 Vermehrungsbetriebe liegen in verschiedenen Klimazonen in Österreich und Nachbarländern. Saatgut…

weiterlesen

Stoffsackerl-Ständer für den Bauernmarkt Liebenau

Wir freuen uns sehr: Heute konnte unsere liebe Silvia beim Bauernmarkt Liebenau den nächsten Stoffsackerl–Ständer aufstellen. Adresse: Liebenauer Hauptstraße 234FR 13 bis 17 Uhr Aufgrund des großen Anklangs in St. Peter sind die Marktbeschicker von selbst auf uns zugekommen und wünschten sich diese einfache Müllvermeidungsmaßnahme auch für Liebenau. Ein Ständer…

weiterlesen

Frühjahrsputz ohne Chemie

Die 3 wichtigsten Tipps vorab: Schrubben, schrubben, schrubben Max. 1-3 Tropfen Putzmittel pro Liter Wasser Keine Angst vor Bakterien Wir geben Unmengen für Putzmittel aus, verwenden (fast) immer zu viel davon und schädigen nicht nur unsere Umwelt, sondern auch uns selbst. Unzählige Reinigungsmittel vieler Firmen sind auf dem Markt erhältlich.…

weiterlesen

Grazer Saatgutfest 2019

Schenken & Tauschen für die VielfaltSA 09.02., 13:00-19:00 / Forum Stadtpark (1. Stock) So funktioniert’s: Hinkommen Samenfestes Saatgut mitbringen (wenn vorhanden) Saatgut vom Schenk- und Tauschtisch aussuchen Saatgut gegen Aufwandsentschädigung kaufen Informationen aufnehmen und Kontakte knüpfen Mit dabei sind:Forum Urbanes GärtnernCrossroads FestivalTransition GrazAlternativreferat ÖH Uni GrazArbeitskreis Ernährungssouveränität GrazKrautKOOPfKLEINeFARMSEED KollektivKräuterwanderungen und…

weiterlesen

Wir sammeln …

Wiederverwendung ist das Prinzip, Aufwand und Material einzusparen, indem eine (an einer Stelle) nicht mehr benötigte Sache an anderer Stelle eingesetzt wird. Wiederverwendung (Reuse) ist auch eines der 5 R’s der Zero Waste-Philosophie. Produkte, Behälter, Verpackung oder Tragetaschen werden oft nur einmal verwendet, könnten aber mehrere Leben haben. Der oft…

weiterlesen

Nachhaltiger Fasching

Vorläufer des Karnevals wurden bereits vor 5000 Jahren in Mesopotamien gefeiert. Andere Länder – andere Sitten. Fasching wird überall ein wenig anders gefeiert. Umzüge, Masken, Verkleidungen und Gelage spielen aber immer eine Rolle. Masken und Verkleidungen in schlechter Qualität gibt es heute besonders günstig und sind meist nach einmaligem Tragen…

weiterlesen