Christbaumsammelstellen Graz 2017/18

Den (natürlichen, nicht lebenden) Christbaum kann man vom 25.12.2017 bis zum 21.1.2018 an einer der 69 Christbaumsammelstellen der Holding Graz/Infrastruktur abgeben.

Bitte zuvor den Christbaum sorgfältig vom Schmuck befreien! Der Christbaum kann dadurch leicht gehäckselt und als Strukturmaterial für die Kompostierung von Bioabfall wieder zu wertvoller Erde werden. Ein Teil der alten Christbäume wird aber auch in Biomasseheizkraftwerken thermisch verwertet, wodurch Nahwärme erzeugt wird.

Natürlich kann man ihn aber auch auf den eigenen Kompost oder zerkleinert in der Biotonne entsorgen.


Eine Auflistung aller 69 Sammelstellen findet sich hier: Christbaumsammelstellen 2017

Hier auch der Link zu einem Stadtplan (bei „Ansicht“ ganz links „Christbaumsammelstellen“ auswählen), dann kommt man zu folgender Ansicht:

 

Die Sammelstelle am Tegetthoffplatz ist am 26.12. noch leer:

Ein einsamer Baum liegt am 27.12. bei der Sammelstelle am Stadtpark bei der Oper:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.