Das Globale T-Shirt Graz

Beim „Das Globale T-Shirt Graz“ handelt es sich um ein Projekt von Studierenden, die im Rahmen des Masterstudiums „Global Studies“ an der Universität Graz den Lebenszyklus eines T-Shirts hinsichtlich seiner sozialen und ökologischen Auswirkungen untersuchen. Ziel ist es, Menschen über die Arbeitsbedingungen, Zertifizierungen und Umweltbelastungen bei der Textilproduktion zu informieren.

Aber auch mit alternativen Waschmitteln, wie man alte Kleidungsstücke wieder aufpeppen oder wohin man ausgemusterte Kleidung geben kann beschäftigt man sich.

https://globalestshirt.wordpress.com/

fb: https://www.facebook.com/globaltshirtgraz/?fref=ts

Fotocredit: Globales T-Shirt Graz

 

 


Im Zuge dieses Projektes wird am 26.6.2017 ab 16 Uhr auch ein Fair Fashion Festl im Landhaushof stattfinden (Details dazu in unserem Terminkalender). Es gibt:

  • eine Kleidertauschparty,
  • eine Fair Fashion Modenschau von zB Göttin des Glücks, Apflbutzn, und einigen mehr,
  • eine ReUse Modenschau mit Mode von den Carla-Läden,
  • eine Upcycling Station, in der kaputte Teile wieder aufgepeppt werden.

Als Partner dieses Projekts werden zB auch

  • Südwind Steiermark,
  • Apflbutzn,
  • Fair Styria und
  • Carla (Caritas) genannt.

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.