Gratis-Webinar für Lehrende – Lebensmittelverschwendung

Vermeidung von Lebensmittelabfällen in der Schule

Essen retten in der Schule – aber wie?
In zwei kostenlosen Webinaren erfahren am 18. und 19. Oktober 2021 Pädagog*innen, wie sie das Thema im Unterricht fesselnd vermitteln und die Schüler*innen zum Handeln animieren können. 😊💚 Am 2. Tag sind zusätzlich auch Schulverpfleger*innen eingeladen, um Inspirationen zur Lebensmittelabfallvermeidung für ihre Schulkantine zu bekommen. Information und Anmeldung findet ihr auf der Website.


Die Online-Weiterbildung zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in der Schule bringt auf den Punkt, wie Lehrende das Thema im Unterricht fesselnd vermitteln und wie am Standort Schule wertvolles Essen mit einfach umsetzbaren Maßnahmen gerettet werden kann. Mehr denn je ist engagierter Einsatz notwendig, denn Lebensmittelabfälle heizen auch den Klimawandel an! In diesem Webinar geben Expert*innen einen Überblick wo Lebensmittelabfälle anfallen und warum es wichtig ist, sich damit in der Schule zu beschäftigen.

Für wen?

  • Lehrende und Leiter*innen aller Schulrichtungen,
  • Schulverpfleger*innen, Kantinen- & Buffetbetreiber*innen
  • Multiplikator*innen,
  • Elternvertreter*innen und
  • Studierende

Link und Anmeldung: https://www.umweltberatung.at/webinar-lebensmittelabfaelle-inderschule

Kosten: gratis (finanziert durch die Abfallvermeidungs-Förderung

Termine:

  1. 18.10.2021, 14-17 Uhr:
    Themenschwerpunkt: Methoden für den Unterricht
    Zielgruppe: Pädagog*innen aller Schulen, Student*innen der Pädagogik, Multiplikator*innen
    Ort: Online via Zoom
    Anmeldeschluss: 11.10.2021
  2. 19.10.2021, 14-17 Uhr:
    Themenschwerpunkt: Reduktion der Lebensmittelabfälle am Standort
    Zielgruppe: Pädagog*innen aller Schulen, Student*innen der Pädagogik, Direktor*innen und Buffetbetreiber*innen, Multiplikator*innen und Elternvertreter*innen
    Ort: Online via Zoom
    Anmeldeschluss: 11.10.2021

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.