Grazer Umweltpreis 2020

„Grazer Klimateller – dein Essen verändert die Welt“

Teilnahmefrist: 30.4.2020
Link: www.umwelt.graz.at
E-Mail: umweltamt@stadt.graz.at

Nachhaltige, kreative und innovative Projekte zum Thema bewusster Umgang mit Lebensmitteln gesucht!

  • Herstellung und Bezug von Lebensmitteln im Großraum Graz
  • Sorgfältiger Umgang mit Lebensmitteln
  • Konkrete Veranstaltungen
  • uvm

Teilnahmeberechtigte:

  • Private Personengruppen
  • Bildungseinrichtungen
  • Unternehmen, NGOs und Hausgemeinschaften

Preis:

Insgesamt EUR 4.500,- (mehrere Gewinner*innen möglich)

© Fotocredit: Fotolia, Rawpixel

Die Grazer Umweltpreise der Vorjahre:

  • 2019: Kaufst du noch oder reparierst du schon? (Reparieren)
  • 2018: Restlos glücklich – Teller statt Tonne (Lebensmittelverschwendung)
  • 2016/17: Abgefahren! Ohne Auto durch die Stadt! (Nachhaltige Mobilität)
  • 2015: Heißes Pflaster – kühler Kopf!
  • 2014: Reduce – ReUse – Recycle (Abfallvermeidung & Wiederverwendung & Wiederverwertung)
  • 2013: Stadtgärtnern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.