Gusto Guerilla-Touren in Graz + Verlosung

23. Oktober 2021 – Ein 12-Gänge-Menü quer durch Graz

So eine coole Idee und wir dürfen sogar zwei Tickets verlosen (mehr dazu gleich unten)! Mit den Gusto Guerilla-Genuss-Touren kann man an einem Nachmittag auf eigene Faust 12 verschiedene Lokale, Läden und Produzent*innen kennenlernen und wird dort mit einzigartigen nachhaltigen Kostproben verwöhnt. Am Samstag, 23. Oktober findet diese kulinarische Rundtour (ob nun mit dem Rad, den Öffis oder zu Fuß) auch erstmals in Graz statt.

Nach Buchung der kulinarischen Schnitzeljagd wird ein Armband zugeschickt, mit dem man an diesem Nachmittag egal in welcher Reihenfolge, auf eigene Faust und in eigenem Tempo, alleine oder gemeinsam mit Freunden oder Familie die mitwirkenden Lokale ansteuern kann. Für die ganze Tour hat man von 11 bis 18 Uhr, also sieben Stunden Zeit. Der Fokus liegt dabei auf biologischen und regionalen Lebensmitteln und allgemein auf sorgfältig ausgewählten nachhaltig wirtschaftenden Lokalen, Läden und Produzent*innen. Letztere erhalten durch die Gusto Guerilla-Touren die Chance, sich mit ihren Produkten neuen Kund*innen vorzustellen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Und die Teilnehmer*innen lernen sicher die ein oder andere neue Ecke von Graz kennen und verbringen einen einzigartigen Nachmittag bei einem besonderen, 12-gängigen Überraschungsmenü. Und zwischen den Gängen sorgt die nötige Bewegung für Abwechslung! Dies alles zum unschlagbaren Preis von nur € 39,- -> Ticketkauf nur bis zum 18.10. möglich.

© Gusto Guerilla / Robert Six

In Graz unterstützt die tolle Bike Citizens-App die Radler*innen, die 12 Stationen optimal anzupeilen. Die Tour findet bei jedem Wetter statt, Radfahrer*innen sollten daher auch mit passender Kleidung ausgestattet sein, um den Nachmittag so richtig genießen zu können. Natürlich ist die Route aber auch mit den Öffis oder zu Fuß in der Zeit schaffbar.
Tipp: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Geschenk zu einer gemeinsamen kulinarischen Genuss-Tour durch Graz?

© Gusto Guerilla / Stefan Knoll

Gusto Guerilla

Website & Tickets (bis 18.10. ist ein Kauf möglich, um am 23.10. teilzunehmen): https://www.gustoguerilla.at/
E-Mail: wolfgang@gustoguerilla.at
Telefon: 0699/10338861
Facebook: https://www.facebook.com/GustoGuerillaTouren

Ein kleiner Auszug aus dem Grazer Programm:

  • Klimafreundliche Schmankerl aus dem Univiertel
  • Food-Saver Kostproben von Ajvar, Magic BBQ Sauce & Hot Jalapeño Salsa
  • Kulinarische Rundreise durch St. Leonhard
  • Good morning, Vietnam
  • Südindische Hausmannkost
  • Bio-Suppen und -Eintöpfe nach TCM
  • Orientalische Spezialitäten im Westen von Graz
  • Steirische Jaus‘n- & Mostspezialitäten
  • Bio-Austernpilze aus Graz
  • Bodenständige Klassiker und außergewöhnliche Experimente im Alpe-Adria-Style
© Gusto Guerilla / Stefan Knoll

***VERLOSUNG – 2 TICKETS***

Wir freuen uns sehr, für den 23. Oktober zwei Tickets verlosen zu können.

  • Um bei der Verlosung teilzunehmen, hinterlasse hier bitte einfach einen Kommentar, warum du mitmachen und wem du die zweite Karten schenken möchtest!
  • Vergiss nicht, die richtige E-Mail-Adresse bekanntzugeben (wird nicht öffentlich angezeigt), um dich im Falle eines Gewinns kontaktieren zu können.
  • Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Teilnahmebedingungen an der Verlosung:

  • Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre (oder Einverständniserklärung der Eltern)
  • Nur eine Teilnahme pro Person.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Verlosung läuft von 9.10.2021 bis zum 13.10.2021, 8 Uhr
  • Die Gewinnerin/der Gewinner wird am 13.10. per Zufallsprinzip ermittelt und persönlich von uns benachrichtigt (bitte E-Mail & Adresse bekanntgeben!).
  • Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook oder Instagram gesponsert.

#Werbung/Sponsored Post: Dieser Beitrag erschien in Kooperation mit Gusto Guerilla – wir danken für die Unterstützung!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

16 Kommentare:

  1. So eine tolle Sache kann ich überhaupt nicht vermeiden und ich nehme einfach meinen Nächsten mit: erste bedürftige Person die ich begegne.

  2. Ich würde meine kulinarisch nachhaltige Freundin Sandra mitnehmen, weil wir Samstags am liebsten durch Graz ziehen und essen.

  3. Spannende und leckere Idee 🙂 Ich würde meine liebstebeste Freundin Sandra mitnehmen!

  4. Anaïs Rabelhofer

    Tolle Idee! Bin gespannt darauf neue Orte in Graz gemeinsam mit Pudel Pepino und meiner Schwester Lilian zu entdecken.

  5. Ein tolle Aktion, denn Speisen bringt die Menschen zusammen und so auch mich mit den wundervoll vielfältig geniessbaren Menschen hier in Graz !

  6. Ich bin eine echte Genießerin und möchte so einen Genuss auch gerne weitergeben. Ich würde die Karten meinen Eltern schenken! Die haben es sich nämlich richtig verdient.

  7. An diesem tollen Event nehmen ich teilum einen schönen Tag zu verbringen alle meine Sinne zu befriedigen. Ich würde das Erlebnis mit einer Freundin teilen)

  8. Zu diesem genialen Rundgang würde ich gerne meine bio-ökologische Feinschmeckerfreundin mitnehmen!

  9. Ich finde diese Idee total super und werde mit meiner Freundin die Tour mit den Rad machen.

  10. liebes Nachhaltig-in-Graz Team,
    ich bin seit Jahren Fan eurer Arbeit und darf mich hier mal für eure Bemühungen bedanken, dass ihr andere Menschen so großartig dabei unterstützt, vor allem die unumstößliche Notwendigkeit im Umdenken des Konsum-Verhaltens lebbar in die Alltag zu übersetzen! Danke für Jahre an kontinuierlicher, geduldiger Informations-Arbeit!
    Ich würde sehr gern mit meiner Tochter zu diesem Event gehen, sie ist mit ihrer Generation die Garantin für eine lebenswerte Zukunft und schon ihn ihren jungen Jahren eine „Botschafterin der Nachhaltigkeit“ mit Multiplikator-Wirkung in Schule und Familie. lG

  11. Brigitte Eibisberger

    Nachdem mein Partner und ich seit Jahren biologisch und möglichst nachhaltig leben, würden wir gerne einmal außerhalb der eigenen vier Wände kulinarisch verwöhnt werden.

  12. Konstantinos Avdoulas

    Ich bin gerne mit meiner Freundin euer Gast bei dieser wunderbaren Aktion: So lernen wir bestimmt viel Neues kennen und genießen bei einer kleinen Rundreise Biologisches und Nachhaltiges.

  13. Ich würde meine bessere Hälfte mitnehmen um mal wieder richtig tolle Geschmackserlebnisse zu entdecken.

  14. Sehr gerne
    Mit meinem Sohn um mit hm Rad und GENUß zu genießen

  15. Das klingt köstlich!

  16. Ich würde diesen Rundgang gerne mit meiner Schwester machen, die in dieser Woche in Graz ist, damit sie die Stadt besser kennen lernt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.