Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2018/19

Förderaktion: 17.9.2018 bis 21.12.2018

Bis zum 21. Dezember 2018 kann von Personen mit Hauptwohnsitz in der gesamten Steiermark ein Heizkostenzuschuss in Höhe von einmalig € 120,- beantragt werden, egal welche Heizungsform verwendet wird.

Richtwerte Höhe Einkommen:

  • alleinstehende Personen: € 1.238,-
  • Ehepaare bzw Haushaltsgemeinschaften: € 1.856,-
  • Erhöhungsbeitrag pro Kind, für das Familienbeihilfe bezogen wird: € 371,-

Leitfaden zur Beantragung des Heizkostenzuschusses 2018/19:

Die Anträge werden bei und direkt von den Gemeindeämtern, Stadtämtern bzw Servicecentern und Servicestellen der Stadt Graz elektronisch abgewickelt.

Hier geht es zu den einzelnen Servicestellen der Stadt Graz: https://www.graz.at/cms/ziel/7829988/DE


Bei Fragen vorab:

Tel: 0316/877 – 2325 (Amt der Stmk LReg) oder
Mail: beihilfenundsozialservice@stmk.gv.at

Erforderliche Unterlagen – bitte zum Servicecenter mitnehmen:

  • Einkommensnachweis aller im Haushalt lebenden Personen
  • Meldebestätigung aller im Haushalt lebenden Personen
  • Bankdaten für die Überweisung des Zuschusses

Ein Kommentar:

  1. Wagner Irmgard Yvonne

    Wir haben auch den Antrag eingereicht . Die Summe ist genau die Summe die der Stromteilzahlungsbetrag ist per Monat fuer Energie .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.