Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2018/19

Förderaktion: 17.9.2018 bis 21.12.2018

Bis zum 21. Dezember 2018 kann von Personen mit Hauptwohnsitz in der gesamten Steiermark ein Heizkostenzuschuss in Höhe von einmalig € 120,- beantragt werden, egal welche Heizungsform verwendet wird.

Richtwerte Höhe Einkommen:

  • alleinstehende Personen: € 1.238,-
  • Ehepaare bzw Haushaltsgemeinschaften: € 1.856,-
  • Erhöhungsbeitrag pro Kind, für das Familienbeihilfe bezogen wird: € 371,-

Leitfaden zur Beantragung des Heizkostenzuschusses 2018/19:

Die Anträge werden bei und direkt von den Gemeindeämtern, Stadtämtern bzw Servicecentern und Servicestellen der Stadt Graz elektronisch abgewickelt.

Hier geht es zu den einzelnen Servicestellen der Stadt Graz: https://www.graz.at/cms/ziel/7829988/DE


Bei Fragen vorab:

Tel: 0316/877 – 2325 (Amt der Stmk LReg) oder
Mail: beihilfenundsozialservice@stmk.gv.at

Erforderliche Unterlagen – bitte zum Servicecenter mitnehmen:

  • Einkommensnachweis aller im Haushalt lebenden Personen
  • Meldebestätigung aller im Haushalt lebenden Personen
  • Bankdaten für die Überweisung des Zuschusses

3 Kommentare:

  1. Wagner Irmgard Yvonne

    Wir haben auch den Antrag eingereicht . Die Summe ist genau die Summe die der Stromteilzahlungsbetrag ist per Monat fuer Energie .

  2. Ich habe diese Information zu spät bekommen. Ich Bitte sie um eine beantragt

    • Bitte direkt an die Stelle der Landesregierung wenden, wir haben hier keine Möglichkeit.
      Anfang 2019 kommt aber vermutlich noch der Grazer Heizkostenzuschuss.

Schreibe einen Kommentar zu Youssef Nabil Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.