Ideen gesucht! Fahrradfreundliche LKH-Klinik Graz

Wir steigen um! Fahrradfreundliches Klinikum.

Das LKH-Univ. Klinikum Graz veranstaltet in Kooperation mit dem Mobility Lab einen Ideenwettbewerb. Es werden kreative, innovative Ideen und Lösungen zur

  • Verbesserung der Radfreundlichkeit des Klinikum Graz und
  • zur Steigerung der Attraktivität des Radverkehrs

gesucht.

Mehr Informationen: https://ideas.mobility-lab.at/de/node/308539?backlink=de/competitions_all

Frist: 31.10.2021, 18 Uhr

„Radfahren ist mehr als ein Fortbewegungsmittel – vor allem in der Stadt spart es Zeit, Kosten und Mühen, wirkt sich positiv auf die Gesundheit und die Laune aus und leistet nebenher einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz. Auch wir als Klinikum möchten CO2-Emissionen einsparen und möglichst viele Menschen überzeugen, auch zu sagen: Wir steigen um!

Im Jahr 2021 liegt unser Fokus ganz speziell auf dem Radfahren – deshalb suchen wir Ideen und Vorschläge, wie wir das Gelände des LKH-Univ. Klinikum radfreundlicher gestalten können und so einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität des Radverkehrs leisten können. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Wer kann mitmachen? Jede*r! Wir suchen kreative, innovative Ideen, die technisch und rechtlich umsetzbar sind.

Beschreibe in wenigen Sätzen eine Situation als Radfahrer*in, die dir am Klinikumsgelände passiert ist. Ist dir bei deiner Fahrt etwas Besonderes aufgefallen (z.B. eine gefährliche Kreuzung)? Dann erzähle uns in deinem Text davon und sag uns, wie du diese Situation verbessern würdest.

Oder fällt dir generell ein Zustand (z.B. Fahrradinfrastruktur) am Gelände ein, den du als Radfahrer*in gerne verändern würdest? Dann schreib uns einen Verbesserungsvorschlag oder deine Idee zur Lösung dieses Problems auf.

Im Vorfeld werden die Ideen von euch als Community bewertet. Daran anschließend erfolgt die Bewertung durch unsere Fachjury anhand folgender Kriterien: Umsetzbarkeit, Nutzen, Mehrwert, Attraktivität, Kosten.

Im Dezember erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner*innen. Zu gewinnen gibt es wertvolle Sachpreise. Für die/den Teilnehmer*in mit der siegenden Idee gibt es einen Fahrradhelm Youn-I ACEE-Bike der Marke ABUS, Platz zwei wird mit einer Sportbrille und der dritte Platz mit einem Fahrradpaket (Korb, Klingel, Öl, Sattel und Reflektoren) belohnt. Unter allen anderen Teilnehmer*innen werden 2x 50 Euro Rabatt auf ein E-Lastenrad von Lemur verlost.“

Preise:

  1. ABUS-Helm, Größe M
  2. Sportbrille
  3. Radfahrpaket
  4. 2 Gutscheine im Wert von € 50,- auf ein E-Lastenrad bei Lemur

© mobility-lab

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.