Maku.Help

Dem Ehrenamt eine Bühne geben …

Maku Help. Dahinter stehen Raphael Marton und Florian Kubin, zwei Grazer Studenten, deren Ziel es ist, das Ehrenamt in Graz zu fördern.

Die große Vision des Vereines – den es übrigens erst seit 2018 gibt – ist es, ehrenamtliche Tätigkeit genauso cool zu machen, wie zum Beispiel die Arbeit bei einem Start-up. Denn die eigenen Fähigkeiten und Fachwissen effektiv einzusetzen und sich ehrenamtlich zu engagieren leistet einen großen Beitrag zu einem sozialeren Miteinander.

Um ihr Ziel zu erreichen, hat Maku Help den „help.talk“ ins Leben gerufen. Die Veranstaltungsreihe, die ca. alle 3 Monate stattfindet, soll soziale Vereine ins Rampenlicht rücken und ihnen so größere Aufmerksamkeit in der (Grazer) Gesellschaft verschaffen. Mittlerweile ist Maku Help auf 10 Mitglieder angewachsen. Sie alle sind von der Bedeutung von ehrenamtlicher Arbeit überzeugt und arbeiten motiviert daran, dass jeder help.talk zum vollen Erfolg wird.


Du willst Maku Help unterstützen oder möchtest beim nächsten help.talk dabei sein bzw. sogar selber auf der Bühne stehen? Dann melde dich! help@maku.help

Maku.Help
Webseite: https://www.maku.help/vision
Facebook: https://www.facebook.com/maku.help/
Instagram: https://www.instagram.com/maku.help/

Hier unser Bericht über den help.talk #3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.