Ö1-Beitrag „Verwenden statt verschwenden“

Wegwerfgesellschaft runderneuert

Diese sehr hörenswerte Sendung zeigt Wege aus der Elektrogeräte-Verschwendung am Beispiel des Handys. Rund 450.000 Handys werden jedes Jahr in Österreich „entsorgt“. Solange nutzen wie möglich, reused-Kauf oder refurbed-Kauf, Fair-Phone, ordnungsgemäß entsorgen (zB Ö3-Wundertüte)!

„Nur 20 Prozent des weltweiten Elektroschrotts werden recycelt, weshalb Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer oder Platin verloren gehen. Obwohl Österreich eines der dichtesten Sammelnetze für Elektroschrott in ganz Europa hat, wird weniger als die Hälfte davon korrekt entsorgt, der Rest landet im Hausmüll. Der Elektrogeräteabfall ist der am schnellsten wachsende Abfallbereich. Weltweit fallen pro Jahr rund 45 Millionen Tonnen Elektroschrott an.“

Link zum Hörbeitrag: https://oe1.orf.at/player/20210227/628594

„Das Smartphone ist unser wichtigster persönliche Gegenstand. Das ergibt eine weltweit durchgeführte Konsument/innen-Studie. Es löst damit das Auto als das wichtigste persönliche Gut und Statussymbol ab. Die Nutzungsdauer eines Smartphones liegt mit 1,8 Jahren unter der eines T-Shirts. Ein in Wien gegründetes Start-Up versucht, den Elektromüll zu bekämpfen. Refurbed verkauft elektronische Geräte, wie Smartphones, Laptops und Tablets, die in bis zu 40 Schritten generalüberholt wurden.“

© Ö1

Weitere interessante Links auf unserer Website:

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.