Petition – „Hambacher Wald: Retten statt roden“

Während die Kohlekommission über den Zeitplan für den Kohleausstieg verhandelt, will der Energiekonzern RWE Fakten schaffen und ihn im Alleingang hinausschieben. Ab Herbst will er den Hambacher Wald weiter roden und damit neue Flächen für den Kohleabbau erschließen. Damit zeigt der Konzern: Er ist an einem gesellschaftlichen Konsens zum Kohleausstieg nicht interessiert.

Schützen Sie den Hambacher Wald und das Klima vor RWE und unterzeichnen Sie unsere Petition!

Link zur Greenpeace-Petition: https://www.greenpeace.de/retten-statt-roden
Stand 21.9.2018: 616.852 Unterzeichner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.