Sprühnebel am Tummelplatz – Umfrage

Flächendeckender Sprühnebel ist eine von mehreren Maßnahmen, die die Stadt Graz gegen die Auswirkungen der extremen Hitze während der Sommermonate testet. Der Tummelplatz eignet sich aufgrund seiner Lage und der ihn umgebenden städtebaulichen Strukturen als Testgebiet.

Für die große Sprühnebelanlage wurden in 4,5 Metern Höhe dünne Stahlrohre über den halben Platz gespannt, aus denen winzig kleine Wassertröpfchen über dem Platz verteilt werden. Sie verdunsten, was den Platz kühlen soll. Seit Juni wird so der Kühlungseffekt eines flächendeckenden Sprühnebels  getestet. Die Testphase dauert noch bis Ende August 2020.  In der jetzigen Endphase des Testlaufes werden verkürzte Sprühstöße und kürzere Pausen in zwei Bereichen mit unterschiedlicher Intensität ausprobiert.

Das Ziel des Tests ist es, die kleinklimatischen Auswirkungen des Sprühnebels auf seine Umgebung – also Mensch und Oberflächen – zu erfassen und zu evaluieren.

Dazu zeichnen Messsensoren die Temperatur, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Windverhältnisse vor, während und nach dem Testversuch auf. Die so zusammengetragenen Daten werden dann analysiert und ausgewertet. Auch Wasser- und Stromverbrauch werden gemessen und fließen in die Evaluierung ein.

Auch der Stadt Graz ist bewusst, dass Bäume das beste Kühlmittel sind, man wollte dennoch auch diesen Kühleffekt testen

Zusätzlich zu den technischen Messungen ist auch das subjektive Empfinden der Passanten für die Stadt Graz von Interesse. Daher gibt es eine Umfrage dazu, wie der Sprühnebel empfunden wird.
Die Antworten fließen bei der Evaluierung des Testversuches eines Sprühnebelsystems im öffentlichen Raum mit ein. Die ersten Ergebnisse der Online-Befragung werden nach Abschluss des Testzeitraums im Herbst dieses Jahres bekanntgegeben.

Die Umfrage

Das Ausfüllen der Umfrage braucht nicht länger als 5 Minuten, es gibt auch die Möglichkeit, persönliche Anmerkungen zu formulieren. Die Umfrage ist anonym, es werden nur Geschlecht und Alter abgefragt.

Hier geht´s zur Umfrage: Sprühnebel – Test Umfrage

Quelle: graz.at; BIG – BürgerInneninformation

Fotos© barb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.