Stoffsackerl-Baum für Bauernmärkte etc.

Wir freuen uns sehr: Heute haben wir beim Bauernmarkt bei der Pfarre St. Leonhard den ersten Stoffsackerl-Baum aufgestellt. Saubere, gut erhaltene und nicht mehr benötigte Stoffsackerl können hier abgegeben – aber bei Bedarf für den spontanen Einkauf auch entnommen werden! Dies wurde bereits heute einige Male in Anspruch genommen und wird sich hoffentlich noch mehr herumsprechen. Mal schauen, wie sich das auf den Sackerlverbrauch der Marktstandl auswirkt.

Bitte daher gerne Stoffsackerl jeder Größe bringen (jeden Mittwoch 12.00 bis 16.00 Uhr) und gleich beim sehr sympathischen Bauernmarkt-Team einkaufen (Achtung, 1., 8., und 15.8. wegen Urlaub kein Markt).

Ein herzliches Danke an die aufgeschlossenen Marktbeschicker des Bauernmarktes St. Leonhard für diese tolle Aktion!

  • Biohof Greiml (Wald am Schoberpass)
  • Pölzl Gemüse (Graz)
  • Hofer Werner und Ingrid (Nestelbach)
  • Hofladen Wonisch (Paldau)
  • Teichalmfische
  • Almenland Sennerei Leitner
  • NEU: Getreide vom Gredlbauer (Stefanie u. Ferdinand Köberl) aus Graz

PS: Gerne können wir auch bei der Entgegennahme einer größeren Sackerl-Menge behilflich sein, falls es irgendwie passt.
PPS: Für weitere Wandersackerl-Spender suchen wir auch noch so Ständer in dieser Art – vielleicht hat jemand etwas zuhause und möchte, dass es sinnvoll eingesetzt wird?

2 Kommentare:

  1. Ganz tolle Idee !!! Könnt ihr das bei anderen Märkten auch einführen?
    Liebe Grüße,
    Karin (und danke für euer Engagement)

    • Liebe Karin, danke! Ja, tolle UND eigentlich sehr einfache Idee – wir hoffen auch, diesbezüglich Nachahmer zu finden, die zur Tat schreiten. Aber wenn uns Zeit bleibt und es hat sich noch nichts getan, dann gehen wir wieder einen Schritt weiter. Beim Kaiser-Josef-Markt habe ich den Wunsch bereits bei einer Standlerin deponiert, die sich darum kümmern wird. Kleinere Märkte können neue Ideen aber sicher einfacher umsetzen. Liebe Grüße, Beatrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.