FILM: Wohin kommt unser Müll?

ATV-Reportage vom 14.11.2018 Je reicher ein Land ist, umso mehr Müll wird produziert. In Österreich sind das jährlich rund 60 Millionen Tonnen Müll. Dies macht pro Haushalt durchschnittlich € 270,- an Müllentsorgungskosten aus. Zwei Drittel des Mülls werden verbrannt und trotzdem hat Österreich eine der höchsten Recyclingquoten Europas. Der Abfall…

weiterlesen

Critical Mass Graz

Reclaim the streets – we aren’t blocking traffic, we ARE traffic! Seit 2007 (!) treffen sich jeden letzten Freitag im Monat radbegeisterte Grazer und Grazerinnen um 16.30 Uhr beim Südtirolerplatz, um gemeinsam und selbstbewusst durch die Stadt zu radeln. Fahrräder nehmen sich so den Platz, den sie eigentlich haben sollten. …

weiterlesen

Workshop: Wurmkisten Bau

Am 23. September 2018 fand in unseren Räumlichkeiten auf Anregung von Silvia ein Wurmkistenbau-Workshop mit den ‚Erfindern‘ von Wurmkiste.at statt. Insgesamt 9 Wurmkisten wurden an diesem Tag von 14 Personen gemeinsam gebaut, mit Erde und Würmern gefüllt und bei einem gemütlichen Mittagessen alles Wichtige besprochen. Gezieltes Kompostieren mit Kompostwürmern. Würmer…

weiterlesen

Viertelmeisterschaft im Brauquartier Puntigam

Gemeinsam für ein abfallarmes Graz Im Auftrag des Umweltamts der Stadt Graz veranstaltet das StadtLABOR mit Unterstützung der Hausverwaltungen der C&P AG, Arealis und ÖRAG zwischen 15. November 2018 und Mai 2019 die „Viertelmeisterschaft im Brauquartier“. Es geht ums Thema Abfälle und wie wir diese gemeinsam vermeiden und reduzieren können, ums…

weiterlesen

FILM: ORF-konkret „Feuchttücher-Entsorgung“

Wir haben im Sommer schon über die wachsende Problematik der Feuchttücher-Entsorgung übers WC geschrieben: Bericht Feuchttücher Nun gibt es bis zum 29.10.2018 einen kurzen ORF-konkret-Beitrag anzusehen. Sehr interessant auch das anschließende Studiogespräch mit Herwig Schuster von Greenpeace über die gesundheitlichen und weiteren ökologischen Auswirkungen von den meisten Feuchttüchern bzw auch…

weiterlesen

Das Wunder von Mals

Der FilmEin kleines Dorf im Oberen Vinschgau wehrt sich gegen das stetige Vorrücken von Südtirols Apfelmonokulturen und damit gegen die Pestizide, die mit daher kommen – ‚Das Wunder von Mals‘ ist ein crowdfinanzierter unabhängiger Dokumentarfilm! Die Story Wir befinden uns im Jahr 2015. Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und…

weiterlesen

Film: Kampf um den Apfelsaftmarkt

Die heimischen Apfelbauern verzeichnen eine Rekordernte. Über 200.000 Tonnen werden in diesen Wochen geerntet. So ganz ungetrübt ist die Freude aber nicht, denn auch andere Bauern in Europa hatten 2018 ein gutes Apfeljahr. Das bedeutet ein größeres Angebot und damit niedrigere Preise am Weltmarkt. Für ein Kilo Pressobst werden aktuell…

weiterlesen