TV-Doku – Gefälschtes Essen

Die Tricks der Nahrungsmittelindustrie ORF III – Montag, 22.3.2021, 20.15 Uhr (danach eine Woche in der tvthek)Link: https://tv.orf.at/orf3/stories/3013020/ „Die Industrie trickst, um den Wareneinsatz minimieren und den Gewinn maximieren zu können“, sagt Fritz Treiber. Der Mikrobiologe an der Universität Graz zeigt im Geschmackslabor, wie die Industrie gezielt mit billigsten Inhaltstoffen trickst.…

weiterlesen

Weltwassertag – 22. März

Wasser ist die treibende Kraft der gesamten Natur. Leonardo da Vinci Der Weltwassertag wird jährlich am 22. März gefeiert und steht heuer unter dem Motto „Wert des Wassers“ – Wasser gilt als Grundlage unseres Lebens. Wie können wir es richtig schätzen und schützen? Erstmals wurde der Weltwassertag auf Vorschlag der…

weiterlesen

Tag des Waldes – 21. März

Ohne Wald kein Leben Der 21. März wurde als „Tag des Waldes“ bereits 1971 ins Leben gerufen und feiert somit heuer seinen 50er. Die Botschaft? Wälder schützen und nachhaltig nutzen! Bedrohungen gibt es genug und mit dem Klimawandel werden es leider nicht weniger. Die „Linde“ ist der Baum des Jahres…

weiterlesen

Verlosung Kinderfahrrad Woom3 – Facebook-Charity für Nachhaltig in Graz

Eine Grazer Mama hatte die Idee, ein Fahrrad ihres Kindes der Marke Woom3 gegen Spende für unseren Verein „Nachhaltig in Graz“ zu verlosen. Bis morgen Sonntag könnte man noch mitmachen:Voraussetzung: Eine Spende an Nachhaltig in Graz (Bankdaten siehe unten) UND ein Kommentar in der Facebook-Gruppe „Grazer Mamas Marktplatz“ unter diesem…

weiterlesen

Nachhaltigkeitssprechstunde

Komm zu uns in unsere Nachhaltigkeitssprechstunden! Du willst etwas ändern, in Graz – in St. Leonhard – auf der Welt, weißt aber noch nicht wie? Wir freuen uns, Nachbar*innen und Bewohner*innen kennenzulernen und gemeinsam Ideen für klimafreundliche Aktionen in St. Leonhard/Graz zu entwickeln! Du willst dich im Umweltbereich engagieren, weißt…

weiterlesen

Tanzpflanzplan

Wieviel ist hochwertige, biologische Anbaufläche mitten in der Stadt wert? Und darf so eine Fläche verbaut werden? Welche Rolle können Nutzpflanzen und Biodiversität für die Zukunft von gemeinsamem Wohnen spielen? Diese und mehr Überlegungen können wir auf einer 1000qm Fläche der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof im Rahmen des Kulturjahres Graz 2020…

weiterlesen

International Park(ing) Day

Auf jedem Parkplatz hätte ein Park Platz! Jeden dritten Freitag im September, findet jährlich der internationale „parking day“ statt. Die Idee ist, dass an einem Tag Parkplätze umgestaltet werden sollen. Das heißt grüner Rollrasen, Sitzmöglichkeiten, Fahrradabstellplätze, Plantschbecken, Couchen und Hängematten – kurz: Alles ist erlaubt, einzig limitiert durch die Grenzen…

weiterlesen

Rettung für Amphibien

Nicht nur Winterlinge und Schneeglöckchen sind Boten des nahenden Frühlings, sondern auch die niedrigen grünen Zäune entlang mancher Straßenabschnitte. Diese Amphibienschutzzäune verhindern, dass die aus ihrer Winterstarre erwachenden Tiere auf dem Weg zu ihren Laichgründen, welche sie zur Fortpflanzung aufsuchen, dem Verkehrsaufkommen zum Opfer fallen. Der Hintergrund: Kröten wie auch…

weiterlesen

Ö1-Beitrag „Verwenden statt verschwenden“

Wegwerfgesellschaft runderneuert Diese sehr hörenswerte Sendung zeigt Wege aus der Elektrogeräte-Verschwendung am Beispiel des Handys. Rund 450.000 Handys werden jedes Jahr in Österreich „entsorgt“. Solange nutzen wie möglich, reused-Kauf oder refurbed-Kauf, Fair-Phone, ordnungsgemäß entsorgen (zB Ö3-Wundertüte)! „Nur 20 Prozent des weltweiten Elektroschrotts werden recycelt, weshalb Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer…

weiterlesen