APP – Too Good To Go in Graz

1/3 aller Lebensmittel wird verschwendet. In Österreich werden jährlich rund 577.000 Tonnen genießbare Lebensmittel unnötig weggeworfen, obwohl sie bei rechtzeitigem Konsum noch genießbar wären. Diese Verschwendung schadet dem Klima (Wasser- und Flächenverbrauch, CO2-Ausstoß, Pestizide, …) und ist für Unternehmen (wie auch für Kunden) teuer. Seit August 2019 gibt es auch…

weiterlesen

Planung FoodCoop Eggenlend

Im Grazer Stadtteil Eggenlend (Bezirke Eggenberg und Lend) soll eine neue FoodCoop* entstehen. Interessierte treffen sich bereits regelmäßig, um die Einkaufsgemeinschaft gemeinsam zu gestalten. Am 27.10. findet das nächste Treffen statt – Neuzugänge sind herzlich eingeladen, in die Planung einzusteigen. *Eine FoodCoop ist eine Gemeinschaft von Menschen, die gemeinsam gute…

weiterlesen

Verein Lebensmittelpunkt Fernitz-Mellach

Aus dem Wunsch heraus, hochwertige Lebensmittel direkt vom Erzeuger zu beziehen und Kleinbäuerliche Landwirtschaft zu unterstützen, wurde im November 2014 die Bio-Einkaufsgemeinschaft als Verein Lebensmittelpunkt Fernitz-Mellach gegründet. Anfangs noch in Form von unregelmäßigen Sammelbestellungen, die von einem Mitglied nach Fernitz zur Verteilung gebracht wurden. Nach dem Modell der Solidarischen Landwirtschaft…

weiterlesen

Warum eigentlich Bio?

Grundsätzlich kann man sagen, dass Bio-Landbau einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, indem die Gesundheit des Bodens, der Pflanzen, der Tiere, der Menschen und des Planeten als ein Ganzes bewahrt werden soll. Weiters wird auf lebendigen Ökosystemen und Kreisläufen aufgebaut und mit diesen gearbeitet. Hier kurz gefasst einige driftige Gründe, warum Bio…

weiterlesen

Bioladen Die Knospe

Die Knospe erblüht mit frischen Farben & Angeboten! Den Bioladen „Die Knospe“ kennen Bewohner*innen von Graz-St.Peter schon seit über 20 Jahren als angestammten Bio-Nahversorger. Anfang 2021 wurde der Laden nun von Claudia Plank-Köberl übernommen, rundum saniert und verschönert. Aber nicht nur der Laden wurde erneuert, auch das Sortiment wird laufend…

weiterlesen

Holunderblüten zum Selberpflücken – ab ca. 10. Juni 2021

Draußen blühen und sprießen wieder Bäume und Pflanzen. Die richtige Zeit, einen gemeinsamen Ausflug zum duftenden Holunder-Selbstpflückfeld der Familie Leiner in der Oststeiermark zu unternehmen. „Das Selberpflücken scheint einen Nerv getroffen zu haben“, sagt Manuela Leiner, die das Projekt initiiert hat und Holunder wieder in die heimischen Küchen bringen will.…

weiterlesen

CITY.FOOD.BASKET – Regionale Warenkörbe

Nachhaltig konsumieren leicht gemacht – regionale Warenkörbe für Lebensmittelsicherheit Wir freuen uns, euch CITY.FOOD.BASKET vorzustellen, das erste Forschungsprojekt, an dem wir mitwirken dürfen. Wie kann nachhaltiger, regionaler Lebensmittelkonsum in Städten wie zB Graz und Wien sowohl hinsichtlich Angebot als auch Nachfrage gefördert werden? Wie kann die Versorgung urbaner Räume mit…

weiterlesen

Genuss ab Hof & Bauernmarktgutscheine

Genuss ab Hof Der Online-Marktplatz „Genuss ab Hof“ wurde ins Leben gerufen, um einerseits regionale Betriebe direkt zu unterstützen, ihnen die Möglichkeit zu geben, im eigenen Namen zu selbstgewählten Konditionen zu verkaufen und andererseits Menschen mit regionalen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen. Bauernmarktgutscheine Eine sehr tolle Sache und ein…

weiterlesen

Lidl – Rette mich Boxen für Gemüse & Obst

Seit kurzem bieten alle österreichischen LIDL-Filialen eine „Rette-mich-Box“ für „Obst und Gemüse, die der Originalverpackung entnommen wurden oder deren Aussehen nicht mehr zu 100% den optischen Vorgaben entsprechen“. Der Preis für einen gut gefüllten Karton? Nur € 3,- Wir finden, dass dies eine sehr gute und nachahmenswerte Aktion ist, die…

weiterlesen