ReBlock

„ReBlock“ ist ein Notizblock und ein zu 100% wiederverwendetes Recycling-Produkt – er ist der wahrscheinlich umweltfreundlichste Notizblock der Welt. So werden aus Rückseiten von Fehldrucken, Spam-Mails & Entwürfen schicke Blöcke und Booklets für neue Gedichte, Zeichnungen und Notizen. Benutztes Papier wird so (fast) ohne Umwege wiederverwendet.   Erhältlich sind die…

weiterlesen

Bürsten- und Korbwaren GmbH

Einkaufen wie früher. Das größte Bürstenfachgeschäft Europas, die Bürsten- und Korbwaren GmbH wurde 1852 von Wolfgang Adam Schmidt gegründet. Damals war die Bürstenbinderei noch ein weit verbreitetes Handwerk, der Betrieb bot sogar vor 70 Jahren noch einen Arbeitsplatz für rund 60 Angestellte und die Lehrbuben schliefen am Dachboden der Rösselmühlgasse 4,…

weiterlesen

Stadtladen pro mente

Am 6.10.2017 feiert der Stadtladen in der Grazer Klosterwiesgasse 5 von 9.00 bis 17.00 Uhr seine ersten 100 Tage mit verschiedenen Aktionen. pro-mente-Kennern ist der Standort vielleicht noch im Gedächtnis: Zuvor war hier der Radshop „re.turn city“ von pro mente untergebracht. Aus Platzgründen (angesichts der großen Nachfrage und der daher…

weiterlesen

Jugend am Werk, Mariahilferplatz

Der „HERZlich Laden“ von Jugend am Werk am Mariahilferplatz 3, 8010 Graz heißt nicht nur HERZlich, sondern ist es auch – definitiv! Leider geht man hier allzu oft vorbei, ohne zu wissen, welche kreative Schätze hier in mühe- und liebevoller Handarbeit in verschiedenen Ausbildungs- sowie gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten (arbeitssuchende Jugendliche, Langzeitarbeitssuchende,…

weiterlesen

Odilieninstitut

Das „Odilieninstitut“ in der Leonhardstraße 130, 8010 Graz ist ein wahres Paradies für Selbstgemachtes, Upcycling und langlebige Produkte. Hier spürt man die Wertschätzung des verwendeten Materials. Es werden Körbe, Bürsten, Papierwaren (wie zum Beispiel Geschenkpapier, -Kartons, Papierblumen), Dekorationsartikel, Tonwaren und vieles mehr hergestellt. Aus alten Kinderbüchern oder Altpapier mit Brailleschrift…

weiterlesen

Lebenshilfe-Laden Post Anzengrubergasse 6-8

Im Laden der Lebenshilfe in der Postfiliale Anzengrubergasse 6-8 (Ecke Brockmanngasse) kann man viele schöne handgefertigte sowie upgecycelte Dinge erstehen.  Zum Beispiel: Vogelhäuschen, Nistkästen, Kleiderhaken, Taschen, mit Collagetechnik verschönerte Möbelstücke, die berühmten Baby-Störche, wunderschöne Holz-Kreuze, gefilzten Schmuck, Seifen und vieles mehr. Wenn man ein Geschenk sucht, wird man hier sicher fündig! Weiters…

weiterlesen

Rührwerkstatt

Die wunderbar duftende „Rührwerkstatt“ von Martina Pansi ist ein wahres Paradies für DIY-Liebhaber! Man kann hier sowohl alle Rohstoffe für Kosmetik, Seifen, Putzmittel etc (Öle, Butter, Kräuter, Pulver, …) als auch Zubehör jeder Art und Größe finden (Gläser, Roll-On, Sprays, …). Außerdem gibt es eine große Auswahl an Büchern zu…

weiterlesen

Samen Köller

Garteln ist „in“! Beim kleinen Laden „Samen Köller“ gegenüber dem Kunsthaus, kann man viel Un- oder Wenigverpacktes für Garten, Balkon oder Fensterbank kaufen: Gentechnikfreies, biologisches und ungebeiztes Saatgut, alles für die Anzucht, Blumenzwiebel, Blumentöpfe, Gießkannen, qualitativ hochwertiges Gartenwerkzeug aber auch Nistkästen, Vogelhäuschen, Gartenbücher und vieles mehr! Hier findet man auch sicher…

weiterlesen