Gebrannte Mandeln

Alljährlicher Fixpunkt und bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen gleichermaßen beliebt: Gebrannte Mandeln! Ohne Plastikverpackung eingekauft und in einem schönen Glas verpackt geht das schon ziemlich als zero waste durch. Ganz unten findet sich ein pdf-Download zum leichteren Ausdrucken des Rezepts. Zutaten: 400 g ganze Mandeln (ungeschält) – dieses Mal haben…

weiterlesen

Too Good to Go in Graz

Ich kenne Too Good to Go schon recht lange. Eine ganz liebe Freundin in Deutschland liebt Überraschungspackerl und ist damit auch eine regelmäßige Too Good to Go-Kundin. Glücklicherweise gibts in ihrer Gegend auch viele Bäckereien, die mitmachen, denn sie liebt auch Süßes. Ihrerseits ganz begeistert bekomme ich also ständig Bilder…

weiterlesen

Robin Food – gegen Lebensmittelverschwendung

Der nächste Dumpstertisch von Robin Food findet am Samstag 2.11.2019 um 11 Uhr statt: Dumpstertisch November Der 2. Mai ist der „Tag der Lebensmittelverschwendung“. Alle Nahrungsmittel, die vom 1.1. bis zu diesem Tag produziert werden, landen statistisch gesehen im Müll. Oder anders ausgedrückt: rund ein Drittel unserer Lebensmittel wird nicht…

weiterlesen

Regionales Superfood

Den Begriff Superfood haben die meisten wahrscheinlich schon mal gehört. Doch was sind Superfoods genau? Und sind sie wirklich so ein super food, wie es ihr Name auf den ersten Blick vermuten lässt? Superfoods sind Lebensmittel mit einer hohen Nährstoffdichte auf 100 Gramm. Das bedeutet, dass sie einen besonders hohen…

weiterlesen

Steirisches Ketchup

Steirisches Ketchup mit reifen Paradeisern aus der Region, ganz ohne künstliche Geschmacksverstärker. Weniger Zucker. Mehr Paradeiser. Mehr Geschmack. Gibt es ab sofort in der Glasflasche … im Gramm im Stadtbauernladen ab Hof direkt bei den Landwirten/innen in den rund 40 Genussläden der steirischen Lagerhäuser, wie zB im GenussBauernLaden Hillebrand im…

weiterlesen

Woher kommt mein Ei?

Wir wollen diesmal wissen, woher die Eier im Karton kommen. Es geht aber nicht um Hühner oder Enten, sondern um die unterschiedlichen Möglichkeiten der Haltung und die tollen Bilder auf der Packung. Wir interessieren uns für neue Marken oder Bezeichnungen und wollen schauen, was dahintersteckt. Freilandhaltung allgemeinVorab eine kurze Information…

weiterlesen

BackCup Graz – Mehrweg-Pfandbecher coffee-to-go

Auch wenn manche der Meinung sind, Getränke könne man ohnehin nicht im Gehen genießen, muss man wohl den unzähligen coffee-to-go-Liebhabern, die keinen eigenen wiederverwendbaren Becher mithaben, eine umweltfreundlichere Alternative zu den meistens mit Kunststoff beschichteten Wegwerfbechern anbieten.  Laut einer Analyse des Umweltamtes der Stadt Graz aus dem Jahr 2017 werden…

weiterlesen

Das Dekagramm

Das Dekagramm – seit April 2018 die „große Schwester“ vom Das Gramm – bietet den Grazerinnen und Grazern vielfältiges verpackungsfreies Einkaufen! Die beiden Gründerinnen Sarah Reindl und Verena Kassar haben hier mitten in der Grazer Innenstadt auf rund 120m² einen wahren Zero-Waste-Erlebnissupermarkt geschaffen, in dem jung und alt gerne einkaufen.…

weiterlesen

Avocado – nachhaltiges Superfood??

Egal ob als Brotaufstrich, Salat oder Bindemittel für Süßspeisen: Die Wunderfrucht Avocado, die ungefähr 400 Gramm schwere Beere des immergrünen Laubbaumes, ist nicht nur bei Vegetariern und Veganern beliebt. Ist sie doch in der Lage, die sogenannten Problemzutaten Butter und Eier zu ersetzen. Darüberhinaus ist sie gesund, schmeckt gut, ist…

weiterlesen

Die FahrBar

Die FahrBar – eine mobile Lastenrad-Bar bringt Leben in die Stadt Graz. Ab Juni 2018 wollen Irene Stockinger und André Lintschnig Kaffee einer Privatrösterei, Tee, Trinkschokoladen und kleine, frische Snacks vom Bäcker über ihr umfunktioniertes Lastenfahrrad anbieten. Die Orte in Graz, an denen sie mit ihrer FahrBar stehen, werden immer…

weiterlesen