Ostereier natürlich färben

Mit Zwiebelschalen Eier färben kennt wahrscheinlich jeder. Wir stellen hier auch einige weniger bekannte Möglichkeiten vor und so steht einem bunten aber ökologischen Ostern nichts im Weg. Die Eierschalen kann man dann auch guten Gewissens wie üblich am Kompost oder in der Biotonne entsorgen. Zwiebelschale = rotbraun Zwiebelschalen rechtzeitig sammeln.…

weiterlesen

Veganer Lachs

Auf den ersten Blick ein ganz normales Lachsbrötchen und doch vegan, regional und ganz einfach zum Selbstmachen. Im Grunde ein leichter Brotbelag aus Gemüse, genau genommen Karotten, der im Internet unter dem Namen ‚veganer Lachs‘ Bekanntheit erlangte. Zuhause schon einige Male gemacht, haben wir das Gericht bei unserer Infoveranstaltung im…

weiterlesen

Das Ei

Eier werden von eierlegenden Tieren gelegt (eh klar) und derer gibt es viele. Viele Eier sind wegen ihres hohen Nährwerts eine begehrte Nahrung für zahlreiche Tierarten und auch den Menschen. Die Größe und Form von Eiern ist sehr unterschiedlich, sie reicht von mikroskopisch kleinen, bis zu Eiern von mehreren Zentimetern…

weiterlesen

Kürbiskernöl-Torte

Wie versprochen gibt es heute das Rezept unserer Geburtstagstorte. Den tollen Geschmack und die grandios grüne Farbe erhält sie durch das Kürbiskernöl. Die Torte ist vielseitig, auch Schnitten sind möglich. Zutaten: 300 g Mehl 150 g Staubzucker 200 ml Kürbiskernöl 5 Eier 17 ml Wasser (= 12 EL) 2 TL…

weiterlesen

Der Gütesiegel Dschungel

Die Gütezeichen im Umweltbereich sind zahlreich, unübersichtlich und oft unter Beschuss. Knapp 100 Zeichen sind bekannt und auf vielen Produkten vertreten, manchmal mehrere gleichzeitig. Durchblick für den Konsumenten? Fehlanzeige! Gütezeichen gibt es für alle Bereiche: Lebensmittel, Umwelt, Technik, Internet, Verbraucherschutz, Gesundheit, Arbeitsschutz und Soziales. Für Gütesiegel gibt es keine gesetzlichen…

weiterlesen

Kürbis-Muffins

Perfekt im Winter, wenn es kein frisches Obst gibt, sind Kürbis Muffins. Hokkaido gibts den ganzen Winter frisch zu kaufen. Der Muffinteig ist einfach zu machen. Minimuffins eignen sich besonders gut zum Essen ohne Teller & Co.  Zutaten: 300 g Mehl 150 g Zucker 1 TL Zimt 2 TL Backpulver…

weiterlesen

Backpulver / Backen mit Natron

Backen ohne Backpulver und Natron Wenn die Fett- und Zuckermenge gemeinsam im Verhältnis zur Mehlmenge groß ist, kann auf Backpulver generell verzichtet werden. Das betrifft zB Mürbteig, Biskuitteig, Sandmasse und Blätterteig. Strudelteig enthält auch generell kein Backpulver. Backen mit Natron Natron ist ein Backtriebmittel und Teil von herkömmlichem Backpulver, kann…

weiterlesen

Vanillezucker selbst machen

Selbst hergestellter, aromatisierter Vanillezucker mit der ganzen Schote ist sehr hochwertig. Perfekt aber auch zur Resteverwertung, wenn man das Mark anderweitig nutzen möchte zB in Crème brûlée. Denn auch die Schote aromatisiert Zucker ausreichend. Zutaten: 1 Vanilleschote 100 g Staubzucker Variante 1: Vanillemark ausschaben Staubzucker, Vanillemark und Schoten in ein…

weiterlesen