Umweltpreis 2016/17: Abgefahren! – Ohne Auto durch die Stadt

Nur noch bis zum 30. März 2017 sucht die Stadt Graz im Rahmen des Umweltpreises 2016/17 nach kreativen und innovativen Projekten, welche beweisen, dass es praxistaugliche Alternativen zum eigenen PKW als Fortbewegungsmittel gibt. Gefragt sind also Ideen rund um das Thema nachhaltige Mobilität auf 0 bis 3 Rädern. Die besten Einreichungen werden mit dem Umwelt-Preis der Landeshauptstadt Graz 2016/17 ausgezeichnet.

http://www.umwelt.graz.at/cms/beitrag/10280124/4851364/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.