Urania-Vortragsreihe „Der Klimawandel“

Veranstaltungstipp

Jeden Mittwoch im März beleuchten ExpertInnen aus unterschiedlichen Disziplinen die neuen Problemfelder und diskutieren die gravierenden Einflüsse auf die Gesellschaft. Start ist Mittwoch, 4. März um 19 Uhr mit dem Präsidenten des Naturschutzbundes Steiermark Dr. Johannes Gepp.

Alle Veranstaltungen dieser Vortragsreihe finden in der Alten Technik, HS VI, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz von jeweils 19.00 bis 20.30 Uhr statt.

1. 04.03.2020: Die Biosphäre im Wandel: Migration und Artensterben (Dr. Johannes Gepp)

2. 11.03.2020: Stadtklima: Wie sich die Erwärmung auf Graz auswirkt (Dominic Piringer, MSc)

3. 18.03.2020: Klima und Gesundheit: Temperaturanstieg – Risiken und Anpassungsmöglichkeiten (Mag. Christian Pollhammer)

4. 25.03.2020: Parents for Future: Was wir tun müssen (DI Dr. Hermann Knoflacher)

Zahlreiche Studien belegen, dass der Klimawandel gravierende Einflüsse auf die Gesellschaft haben wird. Auch die maximal angestrebte Erwärmung von zwei Grad gegenüber dem 19. Jahrhundert wird Auswirkungen auf die Wirtschaftskraft, Gesundheit und die Natur haben. Lokale Effekte werden sich unterschiedlich stark ausprägen und damit tun sich neue Problemfelder auf, die wir in dieser Vortragsreihe beleuchten wollen.

Kosten: € 10,- je Veranstaltung (für Urania-Mitglieder kostenlos)

Alle Veranstaltungen sind auch in unserem Terminkalender zu finden.

Mitveranstalter: Ich tu’s für unsere Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.