Chancen und Zukunft für die Fahrradstadt Graz

Eine große Mehrheit der Grazerinnen und Grazer unterstützt die Ausweitung des städtischen Radverkehrs und den Ausbau der Radinfrastruktur als sinnvolle Maßnahmen, so das Ergebnis einer 2021 durchgeführten Mobilitätsumfrage. Ist die Zielsetzung auch dieselbe, führen oft viele (Rad-)wege ans Ziel. Die Podiumsrunde im Graz Museum soll einen Überblick über die konkreten Vorstellungen zur Zukunft des Radfahrens in Graz geben. Wie ist eine fahrradgerechte Stadt in der Zukunft gestaltet? Welche Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? Und welche konkreten Maßnahmen braucht es, um Zielsetzungen zu erreichen?

Podiumsdiskussion
– 24. Mai im Graz Museum
– 17 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Hätte, hätte, Fahrradkette…“
– 18 Uhr: Podiumsdiskussion mit
Judith Schwentner, Bürgermeisterin-Stellvertreterin Stadt Graz
Wolfgang Feigl, Vorstand Abteilung für Verkehrsplanung Stadt Graz
Günther Tischler, Fahrrad-Aktivist der 1970er- und 1980er-Jahre
Irene Stockinger, CEO DieFahrBar
Moderation: Bernhard Bachinger (Kurator Graz Museum)

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

24. Mai 2022

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Mehr Info

Weiterlesen
Graz Museum

Veranstaltungsort

Graz Museum
Sackstraße 18, 8010 Graz
Website
https://www.grazmuseum.at/
Kategorie
Graz Museum

Veranstalter

Graz Museum
Telefon
0316/8727600
E-Mail
grazmuseum@stadt.graz.at
Website
https://www.grazmuseum.at/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.